Montag, 8. Mai 2017

Corsett-Socken 10/2017

Als ich in meinem Strick-Lexikon über dieses Muster gestolpert bin, dachte ich mir sofort, dass es besonders an Socken wirkt.



 Von Weitem wirkt es nur wie gerippt, doch wenn man es näher betrachtet sieht man die Verkreuzungen wie bei der Schnürung eines Corsetts.



 Das Muster strickt sich fast von alleine, da in jeder Runde gemustert wird. 

Wieder mit einer Schrägnahtferse, weil das so wunderbar geht...
Verstrickt habe ich wieder zwei ähnliche Reste. Damit das kein All-over-Muster wird habe ich auch nur eine hälfte der Oberfußmaschen gemustert. Der linke Socken ist natürlich gegengleich.
 Ich denke, die können sich sehen lassen :)
Und somit habe ich das 10. Paar Socken in diesem Jahr fertig. *kicher* Paar Nr. 11 und 12 sind auch schon abgenadelt - die zeige ich dir dann demnächst.
Bin gespannt, wem sie "zufliegen" werden, denn sie wandern wieder mal in die Geschenkekiste.

Und aus dem allerletzten Rest des Rests wurde dann noch ein Blümchen gehäkelt.

geteilt mit: Jakaster, , Meertje, Crealopee, Stricklust, Maschenfein, liebste Maschen, Häkelline,  17in2017, ....
3 Kommentare
  1. Du sprichst in Rätseln, liebe Gusta, aber die Socken sind ehrlich sehr schön!
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Das ist die perfekte Resteverwertung liebe Gusta.
    :) Sehr schön, deine geschnürten Socken.
    Liebe Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gusta,
    die Socken schauen ja toll aus. Ich habe mich noch nie ran gewagt Socken zu häkeln...
    vielleicht sollte ich es auch einmal probieren...
    Liebe Grüße und danke für deine Verlinkung
    Fanny

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .