Dienstag, 8. Dezember 2015

Artischocken Kugel und Zapfen

Mit der Artischocken-Technik lassen sich auch Styropor Kugeln und Zapfen als schöne Dekoobjekte verzieren.



Anleitungen könnt ihr HIER und HIER finden. Das würde den Rahmen dieses Postes sprengen ;)



Wenn man alle Materialien vorbereitet hat, gehen sie gut von der Hand. Das ist zwar nicht total schnell gemacht, da ja jeder Bandabschnitt gefaltet und gesteckt werden muss, aber bei diesen kleinen Objekten hält sich der Zeitaufwand im Rahmen.
 Das wäre auf jeden Fall noch ein schönes kleines Weihnachtsmitbringsel  oder? 
Wenn ihr etwas schnelleres machen wollt, kann ich euch diese Weichnachtsbäumchen empfehlen. 

verlinkt bei: Crealopee, Meertje, Dienstagsdinge, Hot, Creadienstag, Weihnachtszauber, Lotta, artof66, .....
5 Kommentare
  1. Hallo Gusta,
    das kenne ich, das haben wir vor vielen Jahren im Frauenkreis gemacht,
    war ganz lustig damals. Schön gemacht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja richtig kompliziert aus.....Hast Du toll gemacht, Kompliment!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dabei ist es ganz einfach, wenn man weiß wie man anfangen und weitermachen muss

      Löschen
  3. Liebe Gusta,
    wunderbar sehen sie aus, Deine Tannenzapfen, ein herrlicher Weihnachtsschmuck!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.