Mittwoch, 25. Juli 2018

Urlaub in Italien - Teil 3

Brisighella  Teil 1


Eine wunderbare Stadt im Landesinneren ist Brisighella.... klein - verträumt - mittelalterlich  - bergig - schön... und es gibt viel zu sehen... auch bei 35 ° lohnt sich ein Aufstieg auf einen der 3 Aussichtspunkte. 

Wir hatten uns für den mit der Uhr entschieden... zuerst *lach*.

Vom Parkplatz (übrigens kostenlos) kann man bequem durch die Gassen spazieren. 

Man muss sich nicht groß auskennen.... immer den Berg hoch *lach*


 Das Städtchen ist eines der älteren in der Gegend und viele Gebäude stammen noch aus dem Mittelalter



Die Uhrzeit ist von überall zu lesen... klever

Die Festung "Rocca di Brisighella" ist der andere Aussichtspunkt und auch schon von weitem zu sehen.

Um zum Uhrturm zu gelangen muss man eine Treppe nehmen um von der Gasse auf den Berg zu kommen.... das sieht eher wie ein Hauseingang aus..
 das Strassenschild sieht man erst recht spät.
Blick zurück

 und immer schön die kleine Gasse hoch.... Treppe für Treppe... zum Glück gab es zwischendrin etwas Schatten.



Genieße einfach den Aufstieg und die Aussicht ohne die Anstrengung:
Rocca

malerische Häuschen
rings herum Weinberge
immer weiter hinauf







Möglichkeit zum Ausruhen
Sonnenuhr? Kunstwerk?


Kirche (3. Aussichtspunkt) und Rocca





 Und endlich sind wir fast oben






Es ist schon irgendwie irre hier eine Uhr hin zu bauen. Früher musste die ja aufgezogen und gewartet werden... jedesmal hier rauf.... respekt!

Bevor ich dich jetzt mit zur Rocca und zum Eselsweg nehme..... mach ich erst mal Pause und trinke nen Eistee... im nächsten Beitrag geht es weiter.

Stay tuned (Teil 2 HIER)

geteilt mit: wordless, throughmylens, seasons, ourworldtuesday, WATW, Naturdonnerstag, Look up,...
1 Kommentar
  1. Es gibt Schatten auf diesem Weg, das ist schon mal gut!
    Diese alten Steingassen, die würden bestimmt eine Menge zu erzählen haben, wenn sie das könnten? Ein schönes Ausflugsziel habt ihr Euch da vorgenommen, die Umgebung und die Aussicht sind auch fantastisch.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.