Angebot

Gerne stricke, häkle und nähe ich für dich ein ganz besonderes Unikat. Dafür einfach nur das Kontaktformular ausfüllen.

Meine Sachen findest du auf Etsy https://www.etsy.com/de/shop/facileetbeaugusta
Meine Bilder kannst du bei pictrs bestellen: https://www.pictrs.com/facileetbeaugusta

Sonntag, 29. Juli 2018

Urlaub in Italien - Teil 4

Brisighella - Teil 2


Also jetzt sind wir wieder gestärkt und können uns mal den Eselsweg ansehen und später zur Rocca hoch. Falls du wissen willst wie es hier aussieht, dann bitte zum Teil 1.
Der Eselsweg befindet sich oberhalb des Erdgeschoßes... dort wo die halbrunden Öffnungen sind.

Die Via degli Asini auch Eselsstrasse genannt, diente früher als Weg der Esel zu den Kreidegruben.


Die erhöhte und überdeckte Strasse war einst das Zentrum der Festungsverteidiung der Stadt.














Hier sieht man die Kristalle wunderbar im Fels glitzern.... 


Rocca Manfrediana e Veneziana wurde 1310 von Francesco Manfredi erbaut und 1503-1509 von den Venedigern beendet. Sie ist ein Beispiel mittelalterlicher Militärkunst. 


Die Rocca kann allerdings nur Sonntags besichtigt werden. 




Der dritte Aussichtspunkt ist die Kirche Santuario del Monticino. Wir haben uns einen Aufstieg gespart, da es unerträglich heiß war. 

Brisighella hat eine Therme und mehrere Museen und sogar ein Theater.... also hier kann man richtig viel Zeit verbringen. 
Auch die Cafés in der Innenstadt kann ich wärmstens empfehlen. Ein ganz bezaubernder toller Ort.

stay tuned

geteilt mit: Wordless, throughmylens, ourworldtuesday, WATW, lookup, ... 
2 Kommentare
  1. Wonderful old architecture! Your photos of it are stunning.

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Reisebericht - jedes Kapitel macht Urlaubslaune.

    Ein herzlicher Sonnengruß... von Heidrun

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.