Samstag, 23. Mai 2015

Garten Video

Letzten Donnerstag habe ich euch ganz viele Bilder von meinen blühenden Blumen gezeigt. Angeregt durch Juttas Kommentar hab ich mir kurzerhand meine Kamera geschnappt und ein kleines Video gedreht. 


Die Eckdaten: Der Garten ist riesig (ca.650qm )und war früher einmal ein Spargelacker, davor Ziegenweide etc.
Im Vorgarten war nur Rasen und der hinterste Bereich am Rhododendron ein riesiger Komposthaufen. Sehr viel wurde auch von den Vorbesitzern übernommen (Flieder, Johannisbeerbüsche, Hecke, wilder Wein) den Rest hab ich alles aus dem Schrebergarten meiner Mutter geholt, als er aufgelöst wurde.

Da ich auch nicht mehr so kann wie ich will, wird nur noch hie und da Unkraut gejätet und was zu viel wird ausgebuddelt. Ansonsten darf alles wachsen wie es mag ;)
9 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    ein schönes Video von deinem Garten hast du da gemacht. Alles Natur ist sehr schön. Wie groß ist denn dein Garten. Denn unser ist auch sehr groß und auch viel viel Arbeit.Ich wünsche dir schöne Pfingsttage mit deiner Familie.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er hat ca 650qm 😊 zwar kein Park. , aber immer noch groß.

      Löschen
  2. Hallo Gusta, schön Deine Stimme mal zu hören ;-) Ein schönes Fleckchen Grün hast Du da und eine gemütliche Terrasse.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Veranda ist wirklich sehr gemütlich, aber auch ziemlich sonnig. Meine Stimme.... ohhh weia.. und dann noch der Dialekt... also ich kann mich gar nicht hören *g*

      Löschen
  3. Danke für den Rundgang durch Deinen garten, er darf wachsen wie er möchte, das ist klasse. Die Brombeere ist ja wirklich gigantisch, auch sonst ist der Garten vielseitig, sicher auch viel Arbeit. Wenn es vorher ein Spargelfeld war habt Ihr viel kutivieren müssen.

    Schöne Feiertage wünsche ich, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher hatte ich noch Gemüse, aber die vielen Ameisen schleppen dermaßen viel Läuse an, dass man das einfach nicht essen kann. Aber an die Beeren gehen sie nicht. Zum Glück. Eigentlich würde ich gerne noch etwas mehr im Garten haben, aber ich scheue mich vor der Arbeit. Bis jetzt haben wir genug geschuftet :)

      Löschen
  4. Hallo liebe Gusta, du hast ja auch einen großen Garten!

    Ja, das macht sehr viel Arbeit, wenn man alles "englisch" und parkähnlich haben will.
    Aber ehrlich, ist das wirklich erstrebenswert?
    Mir gefällt ein buntes Durcheinander viel besser und den Tieren mit Sicherheit auch. Und für die Natur im Allgemeinen ist es viel gesünder.

    Wunderschön hast du es in deinem Gartenreich!
    Deine Stimme find ich sehr sympathisch, nur deinen fränggischer Dialekd vermisse ich (ich bin ja aach a gebürdigge Fränggin) :-))

    Ganz liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihi... ich hab mich bemüht verständlich zu reden. Das mach ich beim nächsten Video dann etwas anders *zwinker*

      Löschen
  5. Kannst du bitte weiter reden? Was hast du für eine sympathische und angenehme Stimme. Ich könnte dir stundenlang zuhören. Kannst du Bücher vorlesen oder noch besser Handarbeitsvideos drehen. Socken für Dummies oder Muster für Ein- und Umsteiger?

    Euer Garten ist total toll. So viele Ecken. Unser ist ja mit 1.400 qm doch noch einiges größer aber ich muss mich ja zum Glück nur um die Chilli kümmern, wenn nicht alle ausgeflogen sind *gg*. Und Timmy ist ja genial! Ich muss echt mal kommen! Ob deine Stimme in echt auch so toll ist? Bestimmt!!!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .