Dienstag, 26. September 2017

Französische Lilie auf Regenschirm-Tasche

Wie ich bereits erzählt habe, hatte ich in letzter Zeit ganz tolle Ideen die alten schwarzen Regenschirme zu verarbeiten.

Da nur schwarz ja ein wenig langweilig ist, habe ich einfach einen Stickversuch gestartet.


Als Unterlage habe ich Stickfolie verwendet und sie nach dem Sticken nicht weg gebügelt (da der Stoff nicht heiß gebügelt werden kann) sondern nur zurück geschnitten.
Wie man sieht, ist das Täschchen Spritzwasser geschützt. Meine Nähte sind allerdings nicht versiegelt. Nur die ursprünglichen Nähte haben einen Nässeschutz.
Aber nichts desto trotz bleibt in diesem Kosmetik- / Kram- / Kulturbeutel- Täschchen alles drin. Innen wurde auch Regenschirm verarbeitet 😃

Der leuchtend grüne Reißverschluß hat mir am besten zu der Stickerei gefallen.

Auf der Rückseite ziert ein Webband die Tasche. 
und mein Label darf  auch nicht fehlen.
Hier nochmal die Lilie im Detail

Das Täschchen ist nicht versteift und kann ganz platzsparend zusammen geknautscht werden. Ein bisschen aufschütteln und es steht von allein (für die Fotos nicht ausgestopft 😆)

So sah es vorher mal aus:

Übrigens sucht es ein neues Zu Hause :)) wie seine kleine "Schwester

geteilt mit: Upcycling, Dienstagsdinge, HoT, Creadienstag, Meertje, Crealopee, Webbandliebe, .....

4 Kommentare
  1. Das sind echt tolle Ideen, die du hast! ;-) Die Stickerei sieht toll aus. Was bedeutet eigentlich, dass die Nähte nicht versiegelt sind? Geht's dann Wasser durch? Kann man sowas eigentlich machen? Also.... Nähte gegen Nässe ? ;-)
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wie bei den Regenjacken - da kommt durch eine Steppnaht auch kein Wasser. Das ist im Hobbybereich wohl eher aufwändiger umzusetzen.
      Man könnte natürlich versuchen das ganze mit Wachs zu versiegeln, aber ich glaube, das würde man sehen und fühlen und würde sich mit der Zeit abnutzen.
      liebe grüße
      gusta

      Löschen
  2. Liebe Gusta,

    das Täschchen sieht klasse aus und sein kleiner Kollege auch :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine grandios gute Idee!!! Wahnsinn!!! Die Tasche gefällt mir sehr!! - Da wäre ich auch NIE fdrauf gekommen, dass man aus Regenschirmen, die ggf. nur ein kaputtes Gestell haben noch so tolle Sachen nähen kann! Lieben DANK fürs Teilen!! Mit Gruß! Nicole

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .