Freitag, 7. Juni 2013

Arbeitszimmer - es geht weiter

die letzten Tage hab ich ja mehr
oder weniger im Garten verbracht.
Heute ist es nicht so gemütlich zum
draussen sitzen und ich 
hab mich mal wieder auf den Dachboden verzogen.

Immerhin wartete da noch eine Menge aufräum-
und umgestaltarbeit auf mich!

Puuuuuhhh 
ich bin echt froh, wenn alles so ist, wie ich es will.


 Eine Nadelblume musste her! Unbedingt!


  

Und das ist aus einem Rest Vorhang geworden:


 Schere, Handmass, Kam-Snap-Zange, Stifte
alles schnell griffbereit

 Ups.... und hier seht ihr schon mal einen kleinen Einblick ihn mein Werkel-Reich. Gleich neben der Maschine ist das neue Nadelkissen zu sehen :)

Wenn ihr wollt, nehme ich euch nächste Woche mit
auf einen Rundgang *lächel*


3 Kommentare
  1. Deine Aufberwahrung ist eine klasse Idee! Ich suche die Sachen auch immer auf dem ganzen Tisch... So ist das echt praktisch!
    Ich hoffe du hast meine Mail mit der Addresse bekommen??
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.... war ratz-fatz genäht. Deine Anleitungen gehen morgen raus :)
      Lieben Gruss, Gusta

      Löschen
  2. So eine coole Aufbewahrung und das Nadelkissen ist ja mal niedlich. Wenn die Sonne morgen mal rauskommt, dann fotografiere ich mein Reich auch endlich mal...

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.