Samstag, 3. Juni 2017

Mohnblumen

Die einzigen Blüten, die nicht so ganz in das überwiegend rosa und lila Blütenmeer passen, ist der Mohn.


Allerdings hatte ich keinen Plan und auch kein Konzept als ich die Pflanzen vor 10 Jahren eingesetzt habe.  Da wusste ich auch noch nicht, dass es wenig orange und rot im Garten geben würde. 



Ich mag es gerne bunt - na wer weiß, vielleicht lege ich mir noch ein paar Stauden in diesen Farben zu.





Aber vor dem grünen Hintergrund machen sie sich doch recht gut. Sie blühen leider auch nicht lange, aber es ist immer wieder schön, diese zarten Blätter zu sehen.

geteilt mit: wordless, throughmylens, ourworldtuesday, WATW, .....

2 Kommentare
  1. Liebe Gusta,

    aber schön schaut er schon aus dein Mohn. Ich habe fast weißen. Ich mag es bunt.

    Ich wünsche dir ein schönes Pfingstfest
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  2. Hej Gusta,
    Mohn mag ich auch sehr gerne, rot ist auch eine meiner Lieblingsfarben. Bei uns ist es allerdings auch immer etwas lila-rosa lastig im Garten :0) alleine durch den lavendel..hab auch noch ein schönes pfingstfest! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.