Angebot

Gerne stricke, häkle und nähe ich für dich ein ganz besonderes Unikat. Dafür einfach nur das Kontaktformular ausfüllen.

Meine Sachen findest du auf Etsy https://www.etsy.com/de/shop/facileetbeaugusta
Meine Bilder kannst du bei pictrs bestellen: https://www.pictrs.com/facileetbeaugusta

Donnerstag, 15. Juni 2017

Fleury KAL - es geht weiter - Teil 3

Hättest du gedacht, dass ich nach dem "Desaster" weiter an dem Pulli stricke?

Tja.... ich habe Monate überlegt, ob ich das Teil komplett auftrennen sollte. 
Mir wäre das zu aufwändig gewesen mit den ganzen Perlen und vor allem diese alle wieder hinein zu stricken!

Dann habe ich Anfang des Monats das UfO wieder in die Hand genommen und einfach mal 10 Reihen aufgetrennt.  Dabei kam mir ein wirklich guter Gedanke, wie ich die fehlende Rippe integrieren könnte, ohne dass es sonderlich "auffallen" würde.


Ich habe einfach 2 Rippen und die Maschen dazwischen zusammen gesmockt. In der folgenden Runde habe ich die fehlenden Maschen dazu gestrickt. Ich war mir nicht sicher, ob das nicht doch auffällt - aber es geht schön im Muster "unter". Da es auch noch direkt in der Mitte ist, ist das wie gewollt.

Zur "Ablenkung" habe ich noch ein paar Perlen mit eingestrickt. Jetzt wächst der Pulli fast von selbst.



noch gut 15 cm und ich kann vielleicht schon den Bund dran stricken. Danach fehlen nur noch die Ärmel und der Ausschnitt.

geteilt mit: RUMS, Maschenfein, Häkelline, Crealopee, Meertje, .....
3 Kommentare
  1. Super, Du hast das Problem perfekt gelöst :-) Die "fehlerhafte" Stelle sieht wirklich aus wie Teil des Musters und wenn Du es nicht sagen würdest, käm keiner auf die Idee, dass das nicht so sein soll. Perfekt, besser kann man so was nicht lösen :-)

    Und der Pulli wird echt schön, gut dass Du drangeblieben bist :-€

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,

    der Pulli sieht klasse aus, aber ich glaub das gefriemel mit den Perlen wäre mir dann doch zu viel... bin schon gespannt, wie er fertig aussieht...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Du hast das Problem wirklich toll gelöst. Gefällt mir!

    LG, Daniela

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.