Montag, 6. November 2017

Borretsch

Die Blüten des Borretsch ziehen jedes Jahr Bienen, Hummeln und andere Nektarsucher an.





Dabei finde ich die Knospen sehr fotogen mit den vielen Stacheln. Die Farbe der Blütenblätter ist sowas von satt.





geteilt mit: MacroMonday2, Wordless, ..... 
2 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    die Blüten des Boretsch sind zudem auch noch sehr schön. Wir haben den auch im Garten.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Vor kurzem habe ich Borretsch geschenkt bekommen und zum ersten Mal gegessen! Hat uns allen gut geschmeckt! Die Blüten sind wirklich hübsch und kann man ja auch mitessen, das fand ich auch toll daran! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.