Samstag, 29. März 2014

neues Handy - neue Hülle

Das Burgfräulein hat ein neues Handy bekommen.
Das alte pinke ging nun wirklich nicht mehr.
Schließlich ist sie seit Jahren kein Barbie-Fan mehr *lach*
Außerdem konnte es kaum etwas.
Jaja.... heutzutage muss frau mit der Technik gehen.


Nun musste auf die schnelle eine neue Hülle her.
Schließlich soll das Teil noch lange so gut aussehen.

 Aus lila Filz wurde ein Stück zugeschnitten, mit Zierstichen aufgepeppt und einfach zusammen genäht.
Mit der Zackenschere noch die Nahtzugabe zurechtgeschnitten-
Fertig.


 für die Hosentasche reicht es vollkommen und nun kann in Ruhe der passende Stoff für weitere Hüllen aus dem Fundus gesucht werden :)

Diese schnelle Variante teile ich bei



3 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    mit den Zierstichen garnichtmal soooo schlecht,
    so kannst du in Ruhe nach einem schönen Stoff schauen.
    Liebe GRüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. So ist es genau richtig. Meins ist auch immer schön eingepackt. Außer in der Jackentasche vom Winterparka. Der hat Teddyplüsch in den Taschen und die machen das Display so toll sauber. Ich hab es jetzt zwei Jahre und es ist nichts dran - gut einpacken und sie sehen wirklich lange gut aus ;) Mit den Zierstichen sieht es richtig schick aus. Trotzdem bin ich natürlich schon auf das nächste Zuhause fürs neue Handy gespannt.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch ist das geworden - und praktisch sowieso!
    Liebe Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .