Freitag, 14. März 2014

Short Stories #3 - Leidenschaft

Über einige Leidenschaften berichte ich euch inzwischen fast täglich in meinem Blog.
Sei es stricken, häkeln, nähen, malen oder basteln.

Mit der Bloggerei ist auch die Leidenschaft zur Fotografie entstanden.

Allerdings hab ich euch noch (fast) nix über eine Leidenschaft von mir erzählt, die nun schon Jahrzehnte anhält.
 Es ist die Leidenschaft zum orientalischen Tanz.
Ich wollte schon immer tanzen und auf der Bühne stehen.
Allerdins hatte ich nie die körperlichen Voraussetzungen zu einer Ballerina *lach*.
Als wir in Tunesien eine Rundreise mit dem Geländewagen machten, da hielten die Fahrer an und holten ihre Trommeln heraus. Mitten am Rande der Sahara ;)
Die Reisegruppe bildete einen Kreis und jeder durfte in der Mitte mal die Hüften im Takt der Tommeln schwingen.

Ich hab sofort Feuer gefangen und bin seitdem nicht mehr los 
gekommen.
Ich liebe die vielen Facetten dieses Tanzes und die vielen verschiedenen Möglichkeiten mit "Zubehör" wie Schleier, Fächer, Stock etc. zu spielen.
Auch das "Verkleiden" finde ist unheimlich toll -
da kann frau mal in eine ganz andere Rolle schlüpfen.
(ich denke, deshalb brauch ich fasching gar nicht)
Je nachdem welches "Motto" die Musik angibt. *hachtz*

genauso leidenschaftlich wie ich ihn gerne tanze versuche ich es meinen Schülerinnen beizubringen.
Das Alter und die Figur spielen gar keine Rolle. In diesem Tanz kann man ganz FRAU sein.

Meine Leidenschaft - orientalischer Tanz mit Herz und Seele

Mehr Short Stories lest ihr auf dem Blog
von Andrea + Bine : was eigenes

Dieser Beitrag passt hervorragend zur Linkparty von Schnittchen: Sporty

4 Kommentare
  1. Eine wunderbare Leidenschaft, die wir beide da haben! Ich liebe vor allem die unterschiedlichen Emotionen die die verschiedenen Tänze ausdrücken! Ein gefühlvoller Baladi oder ein munterer Saidi oder einfach mal ne klassische Routine mit allem drin. Hachz ist das schön. Das ist wirklich Leidenschaft und etwas für Herz und Seele!
    Ich hoffe das bliebt dir und mir noch lange erhalten!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein schönes Hobby!

    Das finde ich unglaublich toll und man sieht, wie viel Freude Dir das macht. Danke für die Fotos!!!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool. Du hattest ja schon mal vom Tanz berichtet und ich finde eure Gewänder (darf man das so nennen? Auf Mittelaltermärkten gibt es immer Ärger, wenn man Kostüme sagt :D) total schick, die sehen nach Urlaub in fernen Ländern aus. Besonders schön finde ich, dass du deine Leidenschaft teilst und weiter gibst :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich toll, hab es ja grad schon bei deim Kostüm geschrieben. Ich bin beigeistert!

    Und danke für's mitmachen bei meiner LinkParty!

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .