Montag, 12. September 2016

Scheinerdbeere - die Früchte

Wie bereits erwähnt sind die Früchte der Scheinerdbeere eßbar, aber relativ geschmacklos. Die Beere ist nicht ganz so spitz wie die Walderdbeere und die "Kerne" sind eigentlich nur Fruchtfleischkammern. Saftig ist sie, aber nicht süß.... neee.... eher so nichtssagend *lach*.


Trotzdem ein schöner Farbtupfer und Bodendecker im Garten.
Die Blüte kannst du dir HIER ansehen.

 30mm Makro

geteilt mit MaMo, Macro Monday 2, Wordless, .....




8 Kommentare
  1. Stimmt, als Bodendecker sind sie hübsch und pflegeleicht. Tolle Fotos!
    Mit liebem Gruß
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. The sure look like real berries! Nicely photographed.

    AntwortenLöschen
  3. Man kann den Unterschied zur echten, aber auch sehen.

    AntwortenLöschen
  4. Aber FOTOGEN sind sie schon, die nichtssagend schmeckenden Früchtchen ;o))
    Alles Liebe und eine angenehme Woche!
    Herzlichst, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/09/als-hochzeitsfotografen-unterwegs.html
    PS: Und falls du mal die Soljanka nachkochst: Guten Appetit! :o))

    AntwortenLöschen
  5. Wenn auch nur zum Angucken - die Farbe ist phantastisch.
    Tolles Makro.
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich falle auch immer mal auf sie herein... ;-) Schöne Fotos! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Mmmm - looksso tasty!!
    Thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/09/los-viejos.html

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .