Angebot

Gerne stricke, häkle und nähe ich für dich ein ganz besonderes Unikat. Dafür einfach nur das Kontaktformular ausfüllen.

Meine Sachen findest du auf Etsy https://www.etsy.com/de/shop/facileetbeaugusta
Meine Bilder kannst du bei pictrs bestellen: https://www.pictrs.com/facileetbeaugusta

Montag, 12. September 2016

Scheinerdbeere - die Früchte

Wie bereits erwähnt sind die Früchte der Scheinerdbeere eßbar, aber relativ geschmacklos. Die Beere ist nicht ganz so spitz wie die Walderdbeere und die "Kerne" sind eigentlich nur Fruchtfleischkammern. Saftig ist sie, aber nicht süß.... neee.... eher so nichtssagend *lach*.


Trotzdem ein schöner Farbtupfer und Bodendecker im Garten.
Die Blüte kannst du dir HIER ansehen.

 30mm Makro

geteilt mit MaMo, Macro Monday 2, Wordless, .....




8 Kommentare
  1. Stimmt, als Bodendecker sind sie hübsch und pflegeleicht. Tolle Fotos!
    Mit liebem Gruß
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. The sure look like real berries! Nicely photographed.

    AntwortenLöschen
  3. Man kann den Unterschied zur echten, aber auch sehen.

    AntwortenLöschen
  4. Aber FOTOGEN sind sie schon, die nichtssagend schmeckenden Früchtchen ;o))
    Alles Liebe und eine angenehme Woche!
    Herzlichst, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/09/als-hochzeitsfotografen-unterwegs.html
    PS: Und falls du mal die Soljanka nachkochst: Guten Appetit! :o))

    AntwortenLöschen
  5. Wenn auch nur zum Angucken - die Farbe ist phantastisch.
    Tolles Makro.
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich falle auch immer mal auf sie herein... ;-) Schöne Fotos! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Mmmm - looksso tasty!!
    Thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/09/los-viejos.html

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.