Dienstag, 13. August 2013

Retro-Clutch

Ich habe letzte Woche 17 Retro-Stroffe aus den 70igern
ersteigert. Für einen Appel und nen Ei sozusagen.

Nachdem alle eine Runde in der Waschmaschine drehen durften hab ich auch gleich ein paar davon angeschnitten :)

Dieser grüne Blümchenstoff passte einfach perfekt zu meinem Rest eines neuen Stoffes.





 Die Clutch ist so schnell genäht, da musste ich einfach noch einen passenden Schlüsselanhänger dazu machen.






























2 Kommentare
  1. Hallo Gusta!
    Coole Retrostoffe :)
    Sieht gut aus :)
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir ;-D

    GlG Line

    AntwortenLöschen
  2. Neue Stoffe haben ja was, so schön modern. Doch nach ein paar Wochen bekommt man das Gefühl, dass doch immer wieder mit den gleichen Stoffen genäht wird. Nicht, dass nicht jedes Teil schön wäre, aber da muss es doch mehr geben.

    Alte Stoffe haben einfach was. Kleine Schätze, die man nicht überall bekommen kann und das Gefühl etwas einzigartiges gefunden zu haben. Aus einer Tischdecke aus den 70er Jahren habe ich einen Rock genäht, den sicher keine zweite trägt.

    Selbstgemacht ist immer einzigartig - keine Frage - aber mit einem Stoffschatz wird es eben noch einzigartiger. Ein besonderes Gefühl, oder?

    Liebe Grüße
    Jakaster

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.