Dienstag, 11. Oktober 2016

Häkeldeckchen

Diese Häkeldeckchen habe ich vor Jahren für meine Mutter gemacht. Es ist länglich und in einem schönen apricot-ton. Besonders Spaß gemacht hat es zu sehen, wie die Blumen und das Gittermuster entstanden.




geteilt mit: Crealopee, Häkelline, Häkelliebe, Dienstagsdinge, HoT, Creadienstag,......
6 Kommentare
  1. Liebe Gusta,

    die Decken erinnern mich immer an die Zeit wo neuen Mama solche auch gehaklet hat. Ein Prachtexemplar ist das!

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was eine Fleißarbeit!
    Sieht wirklich toll aus.
    Liebe Grüße vom Ibu, das nicht häkeln kann.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gusta,
    dein Deckchen finde ich richtig schön. So romantisch.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll! Ach Mensch.... wenn ich auch nur ein kleines Quadratchen häkeln könne... hihi... ;-)
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  5. Ach, ich mag solche "Deckerl" ja so gern! Deins hier ist ja ganz toll geworden - ich finde, solche Häkeldeckchen immer total schmuckhaft und peppen auch einen leeren Tisch oder eine Kommode extrem auf!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gusta,
    solch ein wunderschönes Deckchen zu häkeln erfordert Häkeltalent. Du hast es toll gemeistert! *schwärm*

    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutz-anwalt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.