Donnerstag, 27. Oktober 2016

Strahlen-Deckchen

Mein 2. Filet-Häkelprojekt war ein etwas größeres Deckchen. Diesmal habe ich bunte Baumwolle genommen, deshalb kommt das Muster nicht ganz so gut heraus. 



Aber man kann die "Sonne" in der Mitte erkennen, oder?
 Diesmal habe ich einen Muschelrand um das Deckchen gehäkelt. 
 Es ist ungefähr 20x30 cm groß

geteilt mit: RUMS, Crealopee, Häkelline, Häkel-Liebe, .....
4 Kommentare
  1. Schön ist es geworden, deine Deckchen. Und ich habe die Sonne gleich erkannt *grins*. Der Muschelrand passt prima dazu.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Ups, die Sonne war für mich erst ´ne Spinne. Bin eindeutig im Hallowweenfieber. Schönes Deckchen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gusta,

    klar kann man die Sonne erkennen :o) sieht klasse aus das Deckchen

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab gerade Andreas Strickjacke bewundert und nun kommen hier solche Häkelkünste... Kann ich leider nicht, deshalb gucke ich so gerne... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.