Mittwoch, 7. Mai 2014

Zeig uns deine Stadt #5: grüne Oasen

Das Thema ist ja klasse!
Schließlich wirbt unser Bürgermeister mit dem Spruch:
"Feucht - Der Markt im Grünen"

Ob das stimmt und wo die Oasen sind, das werde ich mit euch erkunden. Die letzten beiden Tage war das Wetter wieder spitze und so bin ich ein bischen durch die Stadt spaziert.
(das sollte ich wirklich öfters machen, denn es gibt anscheinend immer etwas neues zu entdecken..... auch nach 10 Jahren noch)
Überall gibt es kleine Beete und meist ist daneben eine Bank. Doch so an der Straße lässt das nicht wirklich Entspannung aufkommen.

Gehen wir mal in den Garten des Zeidlerschlosses:


Hier ist es wirklich ruhig. Die Frühlingsblumen sind schon verblüht. Nicht mehr lange und es wird wieder ein bischen bunter werden.
Im Sommer finden hier immer Konzerte statt. Heute wurde das Zelt hinter dem Schloss aufgebaut.
Neben dem Garten fließt der Gauchsbach.
An ihm ist es immer schön:
Lasst uns doch ein bischen am Bach entlang spazieren

Auf dem Sparkassenplatz lässt es sich im Sommer unter großen Kastanien gut sitzen. Daneben ist gleich eine Eisdiele. Was für ein Glück *g*
Ein ganz lauschiges Plätzchen ist vor der Leih-Bücherei
und im neuen "Stadtpark" im Zentrum
mein Begleiter brauchte dringend eine Abkühlung 
bevor wir zum Barockgärtchen am Tucherschloss gingen
hier kann man es sich auf den Bänken gemütlich machen und aus dem öffentlichen Bücherregal ein Buch lesen. Falls die Lektüre nicht beendet werden kann, darf das Buch gerne mit nach Hause wandern. Später kann es zurück gebracht werden, oder man tauscht es gleich gegen ein anderes Buch aus. So ist immer neuer Lesestoff vorhanden.

Ganz neu ist dieser Brunnen:



 vor dem Altenheim. Recht grün ist es hier noch nicht, das kann allerdings noch werden :)

Am grünsten ist es im Eichenhain.
Dem Stadtpark - oder vielmehr Stadtwald 

 Zur Stadt hin laden Bänke um einen Brunnen (der leider noch nicht richtig sprudelt) ein sich auszuruhen.
Daneben gibt es gleich 2 Boccia-Bahnen.

Hier treffen sich die alten Herrschaften zu einem Spielchen.

Die Kinder können derweil auf dem Spielplatz toben

 Die mächtigen alten Eichen spenden Schatten

 so ist es selbst im Sommer sehr erträglich
Neben den Eichen gibt es auch viele andere Laubbäume. Gerade im Frühling werden die vielen augehängten Nistkästen genutzt.


Von der Straße sieht man nur eine einzige grüne "Wand" ;)

Rings um Feucht ist das große Naherholungsgebiet "Reichswald"
Ein gutes Wander- und Radwegnetz lockt die Nürnberger oft hierher

Hubertusbrünnlein




Manchmal braucht es allerdings geeignetes Schuhwerk *lach*

 Einen ausführlichen Bericht findet ihr HIER

Auch sehr beliebt ist der Jägersee auf der anderen Seite des Ortes. Ein Badesee, der sich inzwischen sehr großer Beliebtheit erfreut. An schönen Tagen liegen die Menschen mittlerweile dicht an dicht im Gras oder auf dem Sand.
Naja.. schließlich spricht sich so etwas herum und dann kommen zwangsläufig die Nürnberger raus.


Das Wasser ist mir viel zu kalt. Auch nach wochenlangem Sonnenschein hat es für mich nur gefühlte 10 Grad *lach*.
Diese Bilder sind allerdings aus den letzten Jahren, denn noch wagen sich nur die Hunde in den See ;)

Eine weitere Oase ist der alte Ludwig-Donau-Kanal
Im Sommer kann man mit der "Elfriede" eine Treidelfahrt auf ihm unternehmen.
Ein Spaziergang mit vielen Bildern findet ihr HIER

War das genug grün?
Ich finde schon!
Zeig uns deine Stadt ist eine Aktion von den
Shootingqueens

Und weil heute Mittwoch ist und ich am Mittwoch immer was erzählen mag verlinke ich meine grünen Oasen zu Frollein Pfaus (MMI) Mittwochs mag ich - Aktion

Meine Berichte von Janaur - April könnt ihr unter dem "Zeig uns deine Stadt" nachlesen.

9 Kommentare
  1. Bei Dir ist´s aber herrlich und so schön diese alten Parks und Bäche und all sowas.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön grün es bei euch ist. Ich muss wirklich mal kommen :D Dann sehe ich mir das alles mit dir in echt an, ja? Ein schönes Örtchen hast du dir da zum Leben ausgesucht :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Umgebung her ist es wirklich sehr lauschig :) Ja, das hat uns auch an diesem "Kaff" gefallen *lach*. Klar, kannst du dir das in Natura ansehen *freu*

      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  3. Liebe Gusta,
    einige Fleckchen kenn ich ja schon von deinen Gauchsbachposts,
    aber auch diese sind wieder sehr interessant.
    Ganz liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, der Gauchsbach hat sich kaum verändert. Noch ist es dort nicht bunt. Vielleicht wird das noch. Die anderen Fleckchen wollte ich euch nicht vorenthalten... sind im Frühling/Sommer besonders schön ;)
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  4. Danke für die schönen Fotos
    Liebe Grüße, aus Köln
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Danke für das Mitnehmen, wunderschön da bei Euch in Feucht. Es schönes Fleckchen Grün :-)

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .