Dienstag, 20. Mai 2014

Rosenblüten Gratis Anleitung

 Gestern hab ich euch diese schönen Häkelrosen bereits in "Aktion" gezeigt. Heute gibt es dazu die Anleitung.
Die Blüten sind je nach Häkelnadelgröße zwischen 4 und 8 cm groß.... oder größer, wenn ihr wollt.



Zur Anleitung einfach auf den Button in der Sidebar klicken oder  hier: Anleitung

Verlinkt mit
Creadienstag, LYS, art.of.66, pamelopee und natürlich






8 Kommentare
  1. Die Rosen sehen toll aus, gefallen mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  2. Oooh sowas auf einem Haarband oder als Brosche... Du würdest nicht zufällig die weiße Rose gegen etwas Selbstgenähtes von mir tauschen oder? Das wäre total toll!
    Begeisterte Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Svenja,
      ich könnte sie schon abgeben. Hab noch ein paar mehr in weiß ;) Was hättest du zum Tausch?
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  3. Die Rosen sind klasse und ich habe da ja so eine Ahnung, ...

    AntwortenLöschen
  4. Die Rosen sind Klasse
    und sie erinnern mich an meine erste Nichte,
    meine Schwester hat damals eine Babydecke aus lauter solcher Rosen gehäkelt, die lag dann immer auf dem Kinderwagen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie schön, meine Oma hat mir auch eine Decke mit Blümchen gehäkelt. Da waren die Rosen allerdings ein wenig flacher.
      LG Gusta

      Löschen
  5. Mensch Gusta, du warst ja wieder fleißig! Ein paar Rosen hab ich auch schon mal gehäkelt. Wo ich sie annähe muß ich noch überlegen. Du machst aber auch immer viele tolle Sachen.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  6. So eine Blumenpracht - schöööööön. Vielen Dank für die Anleitung. Ich mag so kleine Projekte ja richtig gerne :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.