Sonntag, 4. Mai 2014

Spinat mit falschem Schnitzel

4 Tage lang ab es es jetzt leckerstes Essen:
erst Kartoffelsuppe mit Dampfnudeln,
dann Schupfnudeln mit Kraut,
Vegetarische Enchiladas
und heute 
falsches Schnitzel:
Wer sich fragt, was das ist - den kann ich aufklären *g*
Es ist altes Weißbrot - eingelegt und "paniert" und rausgebraten
einfach oberlecker! 

falls interesse am Rezept besteht, 
dann lasst es mich wissen.
Ich schreib es euch gerne auf.

Ansonsten war ich die letzten Tage auch sehr fleißig. Aber jetzt geh ich mich erstmal ausruhen und dann erzähle ich euch nächste Woche ausführlich was ich so alles gemacht habe.
1 Kommentar
  1. Liebe Gusta,
    so sehen bei uns "Arme Ritter" aus,
    da wird das Weißbrot in Milch getaucht und in einem Pfannkuchenteig,
    oder in Weckmehl gewendet und ausgebacken, dazu gibt es normalerweise Vanillesoße.
    Deine Variante würde mich aber auch interessieren.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.