Dienstag, 29. März 2016

Kuriertasche "New York"

Heute kann ich dir die Kuriertasche der farbenmix-cd präsentieren.  Ich Superleuchte musste sie aus Wachstuch nähen. Eine blösinnige Idee. Zwar erfüllt das Material die Eigenschaften der Robustheit und Steifigkeit, aber .... naja... du weisst vielleicht selbst wie tricky das mit dem Wachstuch ist. 




Innen ist sie mit einem einfachen grauen Jeansstoff gefüttert. (Der musste weg  - ich hab es aber noch immer nicht geschafft die verbeleibenden 4-5 Meter zu verarbeiten *lach*)


Ich habe die Aufsatztasche auch noch aus Innenstoff zugeschnitten und einfach als Einstecktasche angenäht.


Die äußere Aufsatztasche ist auf die Rückseite gewandert, so kann man auch noch gut ran. Der rote Reißverschluß passte von der Länge ideal und im "Stoff" ist ja ein bisschen Rot mit drin. Das einfache gelbe Satinband hab ich dann noch als Zierde aufgenäht und finde es rundet die Tasche so richtig ab.



Die Klappe mit den Abnähern fand ich auf der Konstruktionszeichnung etwas .... naja... gewöhnungsbedüftig. Aber ich muss sagen, dass sie super passt. Durch die Abnäher und die Art wie sie angebracht wird, schließt sie wie ein Deckel. Einfach großartig.

Die Ringe für das Gurtband waren super anzunähen.

Nur das Finale Absteppen der Taschenöffnung klappt nicht so gut, da der Jeans auf dem Wachstuch hin und her rutschte. Wieder Auftrennen ist ja nicht - also bleibt das jetzt so wies ist.

Bei so einer Tasche muss natürlich ein verstellbarer Tragegut her. Sonst macht da ja keinen Sinn :)

Vorderseite
Rückseite


Eigentlich gefällt sie mir nun recht gut und es passt ordentlich was hinein, obwohl jetzt weder gelb noch NY meine Favorites sind *g*
(und das Wachstuch  stinkt ziemlich  - so einen furchtbaren Geruch hatte ich bei Wachstuch bisher noch nie - bähhh. - vielleicht dampft es noch aus... also echt jetzt.... igitt)

geteilt mit: Emma, TT, Meertje, Crealopee, HoT, Dienstagsdinge, Creadienstag, ..... 
9 Kommentare
  1. Hallo Gusta,
    also die ist klasse geworden aus Wachstuch. Das Gelb dazu sieht super aus. Ich bin halt nur kein Fan von so großen Klappentaschen, drum nähe ich diese Woche auch nicht mit.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,
    die Farbkombination finde ich super. Die Tasche ist Dir gut gelungen. Da hast Du mir aber so einige voraus :o)
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gusta,
    da hast Du aber ein prima Wachstuch gefunden. Das passt hervorragend zur Kuriertasche.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta, die Tasche ist super geworden und ich halte dir die Daumen, dass sie recht lange hält.
    Ich habe aus dem Wachstuch schon 2x den König von TS1 genäht, da weiß ich nicht, wie die jetzt aussehen und meiner Schwester eine Handtasche, die leider nicht alt wurde. Die hatte ganz schnell kaputte Knicke.
    Bitte Köpfe mich nicht wegen der Überbringung schlechter Nachrichten. *heul*
    Liebste Grüße
    Ines, die feste die Daumen hält, dass die Handtasche einfach ZU strapaziert war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmmm bei diesem Wachstuch kann ich mir sogar vorstellen, dass es nicht ewig alt wird. Erstens mal wegen der Ausdünstung und dann wegen der Störrigkeit *lach*. Wachstuchtischdecken sind hinten anders beflockt - daraus lässt sich besser nähen und sie sind evtl. haltbarer. Auf jeden Fall hält meine Gartenschürze nun schon 2 oder 3 Jahre. Ok.. ich benutze sie auch nicht jeden Tag *lach*
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  5. Schon wieder hast du eine ganz tolle Tasche gezaubert! Allein das Wachstuch ist ja schon ein Hingucker..ein wunderbares Unikat ist dir da gelungen!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ui - mein Lieblingswachstuch :) ich hab auch kurz überlegt die Klappe draus zu machen, aber ich hab mir ja schon 2 Taschen daraus gemacht ;) Dein Exemplar ist echt schön geworden - so richtig auch mein Stil ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist super geworden! Ich habe auch gerade einen Messenger (bzw. inzwischen schon zwei) aus Planenmaterial genäht und weiß nur zu gut, wie fies das teilweise zu nähen ist... Aber die Mühe hat sich doch bei deiner Tasche absolut gelohnt.

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gusta, man riecht ja zum Glück nichts, die sieht nämlich echt super aus!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .