Donnerstag, 24. März 2016

Seepferdchen

Diese filligrane Häkellei, Filet-Häkelei oder auch Irische Häkelei, habe ich in einem Filek-Häkelheftchen gesehen und war hin und weg. Das musste ich natürlich gleich nachhäkeln. Entstanden ist dieses Pferdchen schon 2007 (mei wie die Zeit vergeht). Damals hatte ich noch keinen Blog und nur einen Ravelry-Account.




Mit einer 1,0 Häkelnadel ist das schon ein wenig friemelig, aber da kommen die kleinen Details einfach gut rüber.


So hing das Seepferdchen nun Jahrelang in unserem Bad.... und wartete auf .... na ich weiß nicht auf was. Vielleicht auf einen schönen Rahmen?




geteilt mit: Meertje, Crealopee, Häkelline, Häkelliebe, Rums, Montagsfreuden, .......
1 Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutz-anwalt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.