Mittwoch, 9. März 2016

Naturhistorisches Museum Teil 1

Seltene Nürnberger


Zur Zeit kann man im Naturhistorischen Museum seltene Nürnberger Tiere und Pflanzen bewundern.

Gleich im Eingangsbereich befindet sich die Ausstellung. Es ist einfach unglaublich, was bei uns in der Region für Vögel und Getier vorkommt - wenn auch nicht mehr so häufig oder eher sehr selten.
Sogar Wildkatzen und verschiedene Fledermäuse gab/gibt es.


Ich wusste gar nicht, dass Wiesel so klein sind... vor allem Mauswiesel sind ja kaum größer als eine gewöhnliche Maus. Und der Steinmarder (li oben) ist irgendwie total putzig. Selbst Waschbär, Schleiereule und Dachs fehlen nicht.

 Wer sich diese wundervollen Geschöpfe genauer ansehen möchte, kann dies noch bis zum 01. Mai tun.  Öffnungzeiten und nähre Infos findet ihr --> hier.


Ich hätte nicht gedacht, dass es solche Pilze wie den Tintenfischpilz in unserer Region gibt.

Es gibt auch einige Insekten zu bewundern.
Der Besuch lohnt sich wirklich, denn die Dauerausstellungen (darüber berichte ich nächste Woche) sind ebenfalls sehenswert. Für 3,50€ Eintritt (Erwachsene) kann man im hellen, schön aufgebauten Museum ein paar Stunden verbringen.
(Achtung: Das Museum ist Samstags geschlossen!!!!) 

Dieser Post enthält keine Werbung und spiegelt lediglich meine eigene Meinung wider!

verlinkt mit: our world tuesday, WATW, wordless, MMI, through my lens, , montagsfreuden, .....

6 Kommentare
  1. Haha, das es Samstags nicht geöffnet ist wäre das Einzige was ich bisher weiss. Danke dir für die schönen Bilder, überlege gerade wann Wir hin gehen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Marvelous collection of photos!
    Thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/03/dominica-caribbean-jewel.html

    AntwortenLöschen
  3. My boys love visiting that kind of places! :)

    AntwortenLöschen
  4. My children would find this museum totally interesting!
    http://travelingbugwiththreeboys-kelleyn.blogspot.com/2016/03/where-to-eat-in-anchorage-alaska.html

    AntwortenLöschen
  5. I love museums. It looks like this place has a great collection of critters - thank you for sharing!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gusta,
    das ist ja total cool. Ich mag solche Museen und diese Ausstellung ist einfach genial, obwohl so ein Tintenfischpilz mich bis in die Alpträume verfolgen würde...
    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.