Montag, 13. Juni 2016

Luneau - es strickt sich fast von allein

Das Muster strickt sich wirklich ganz herrlich - ohne viel zählen, trotzdem ist aufpassen nicht schlecht, sonst verzopft man in einer ganz falschen Reihe.
Rückenteil
Vorderteil

Damit ich nicht so viele Fadenenden zu vernähen habe, flechte ich die Knäuel am Ende aneinander. Das fällt nicht auf und der Faden ist auch nicht dicker als normal. Hält bombig!


Heute habe ich es bis zur Ärmeltrennung geschafft.
Und durch Zufall ist auch gleichzeitig meine Schneiderpuppe eingetroffen. So konnte ich gleich mal testen, wie es aussieht :)
Vor der Trennung:


Nach der Tennung:


Dann bin ich mal weiter stricken - bei diesem verrückten Aprilwetter mit Sonnenschein und Starkregenanfällen kann man echt nix anderes machen ;)

geteilt mit: Maschenfein, Meetje, ....



11 Kommentare
  1. Liebe Gusto,

    richtig cooles Teil, da kann man es ja kaum erwarten, dass es fertig ist!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte ist das toll. Ich würde wahrscheinlich meine Finger verknoten. Ich kann nur geradeaus stricken. Deshalb bewundere ich sowas immer. Super und auch die Farbe ist schön.

    Ich kann es nicht ändern Gusta, du fällst immer bei mir aus der Blogroll raus und dann sehe ich dich nicht mehr. Ja und immer an alles denken kann ich auch nicht.

    Du bist wieder drin.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Da strickst du wieder ein schönes Teil. Die volle Fleißarbeit. Ich freu mich schon auf das Ergebnis. So eine Schneiderpuppe ist toll und setzt es gut in Szene.
    Glg von Elke

    AntwortenLöschen
  4. Einfach toll..., nee, sowas kann ich gar nicht. Aber schön dir zuzuschauen ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gusta,
    das sieht ja schon jetzt wunderschön aus und dabei bist du ja noch gar nicht fertig! Aus Farbe gefällt mir schön!
    Noch viel Spaß beim Stricken und liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  6. Ds ist wirklich großartig. Die kleinen Zöpfchen sehen toll aus.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  7. Wenn man beim Muster immer dran denkt, in der Rd. zu verzopfen, da der U re gestrickt wird, dann wird es irgendwann leichter, ich hatte am Anfang auch zu knabbern und dein Post plus Bilder macht mich einfach nur HAPPY
    Liefs A.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab mich nach einer Weile auch nicht mehr vertan... war wie in Mantra: Umschlag abstricken - bei den nächsten Maschen verzopfen ;)

      Löschen
  8. Oh Gott. So viele Zöpfe! Das wäre nichts für mich. Obwohl das Muster ein totaler Hingucker ist. Das wird ein ganz tolles Teil!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das verzopft sich ganz einfach ohne Zopfnadel... geht wie von allein :)

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .