Angebot

Gerne stricke, häkle und nähe ich für dich ein ganz besonderes Unikat. Dafür einfach nur das Kontaktformular ausfüllen.

Meine Sachen findest du auf Etsy https://www.etsy.com/de/shop/facileetbeaugusta
Meine Bilder kannst du bei pictrs bestellen: https://www.pictrs.com/facileetbeaugusta

Samstag, 25. Juni 2016

Rosen im Wald

Die wilden Rosen gefallen mir im Wald am besten:


Manche Stöcke sind schon Baumhoch, so wie dieser:





andere wachsen ganz hoch hinaus und plötzlich blüt ein Nadelbaum :)


geteilt mit: our world tuesday, watw, wordless, Montagsfreuden, seasons, through my lens, .....
11 Kommentare
  1. Liebe Gusta, bei uns im Auwald gibt es auch ein paar wilde Rosen - aber so hoch hinaus wollen sie offenbar nicht. Dafür gibt es welche, die riechen nach Apfel. In diesen Duft habe ich mich verliebt. Eine Freundin, die Naturführungen macht, sagte mir dann, diese Wildrosensorte würde Weinrose heißen und man könne die auch kaufen - und seither gibt es auch in unserem Garten solch ein Apfel-duftendes Exemplar!
    Ganz herzliche Rostrosen-Wochenend-Grüße
    von der Traude

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    https://rostrose.blogspot.co.at/2016/06/falafel-mit-sesamsauce-und-zwei.html
    PS: Ich hab mich mal wieder mit einem Rezept verlinkt :o)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön!

    Solche Rosen wachsen bei uns im Garten auch.. oder sollte ich sagen: Sie wuchern? XD

    AntwortenLöschen
  3. Toll, hätte es jetzt für Hagebutten oder so gehalten.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. there is wonderful light in these images as well as a very calm mood! have a beautiful week!

    AntwortenLöschen
  5. Lovely.
    Thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/06/lovely-san-juan.html

    AntwortenLöschen
  6. I've never heard of wild roses, that's a great find.

    AntwortenLöschen
  7. Oh Beautiful! Since 2 years I live in the forest, but I actually never have seen them here (since the weather becomes hot here, maybe they're there in the spring:) One reason to start walking earlier in the year! Many thanks for sharing these wild roses in SEASONS!
    Wishing you a happy week und einer Schoner Spaziergange (sorry no umlaut -hope I chose the right ending I was the worst in German!)

    AntwortenLöschen
  8. A very pretty view in the forest :)

    AntwortenLöschen
  9. What a wonderful place to take a walk with the heavenly scent of wild roses!

    AntwortenLöschen
  10. jaaaa, Wald! ist ja bei uns nicht so dick gesät sozusagen... plattes land, felder und ein paar dünen :0) aber es geht ja bald nach schweden: wald pur und soweit das auge reicht! ich bin eben doch zu deutsch und vermisse meinen wald: den duft, die pflanzen, die tiere und die ruhe...tolle stimmungsvolle fotos, ich kann es richtig riechen :0)Ganz LG aus Dänemark Ulrike :o)

    AntwortenLöschen
  11. Beautiful! It would be fun to plant some wild roses to take over the back fence. I don't think our neighbors on the other side would like that so much though.

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.