Montag, 27. Juni 2016

Protzig in rottönen

DAS absolut protzigste Teil ist mit Abstand dieses kleine Set aus Kette und Ohrringen. Die Ohrringe trage ich einzeln gerne mal, aber zusammen ist das schon ein Blickfang ;)
Ohrring

Ihr fragt euch sicherlich schon lange wie ich zu dieser "Wunderkiste" gekommen bin.

 2001 lernte ich beim Tanzen eine Mitarbeiterin der Swarovski-Werke kennen.
 Diese hat mir zu meinem 30. Geburtstag einige Ausschußstücke mitgebracht. Schmuckstücke mit Makel kann die Firma nicht verkaufen. 
 Die Mitarbeiter dürfen diese dann günstig erwerben.
 Sie hat mir davon eine ganze Kiste geschenkt. Sogar mit den schönen Schachteln *schwärm*
 Ist das nicht DER HAMMER? 
 Seitdem bin ich Swarovski-Geschädigt und liebe diesen Schmuck. 
 In der Kiste war so viel drin, dass es für ein Leben reicht.... oder doch nicht *lach*


 Frauen können nie genug Schuhe, Kleider, Taschen und Schmuck haben - oder?

30mm makro


verlinkt mit: MaMo, MaMo2,  wordless, Montagsfreuden, .....
5 Kommentare
  1. Schmuck bin ich eher zurückhaltend. Auch Schuhe kaufe ich wenig, da meine Füsse einfach zu gross sind, für 90% der Modelle :-)

    AntwortenLöschen
  2. Such a classic look to this jewelry!
    So glad you stopped by http://image-in-ing.blogspot.com/2016/06/lovely-san-juan.html to join the party.

    AntwortenLöschen
  3. du glückspilz! sieht schon toll aus, ob da jetzt ein paar makel dran sind oder nicht, kann man doch sowieso nicht genau erkennen, wenn mans nicht weiss oder experte ist :0) ganz toll! Ganz LG aus Dänemark Ulrike :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau - da müsste man schon echt mit so ner Juwelier-Lupe hingucken

      Löschen
  4. Sehr cooles Geschenk. Die Victoria Swarowski ist auch echt sympathisch rübergekommen bei Lets Dance. Hat ja sogar gewonnen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .