Donnerstag, 19. September 2013

Septembermorgen

Jeden Morgen laufe ich eine Runde durch den Wald.
Immer wieder vergesse ich die Kamera.
Oft wären tolle Bilder möglich durch das 
Licht und Schattenspiel.
Vorgesten hab ich dran gedacht und möchte
euch mit auf meine morgentliche Runde nehmen
(wenn ihr Zeit habt):
Der Blick zurück - Hier geh ich immer rein




Nebel auf dem "Ochsenweg"

Es ist saukalt und ich hab keine Handschuhe dabei :(

Da hat wohl jemand auch noch nicht ausgeschlafen, oder ihm ist langweilig

Aha - er hat einen 12-Ender gefunden

und versucht mich zum spielen zu bewegen
Super - endlich ein paar Sonnenstrahlen

Herrlich, wenn die Sonne durchblitzt

Jetzt heißt es wieder heimwärts gehen

Einer ist davon nicht so recht begeistert - wär wohl am liebesten den ganzen Tag im Wald

In den Gärten am Waldrand wächst der Kürbis sogar auf dem Dach
So meine Lieben.
Es wär geschafft und ich gönn mir danach immer ne heiße Tasse Kaffee :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.