Donnerstag, 19. September 2013

Vorhang auf für -----RUMS

Diesmal hab ich meinem Bad ein neues
Fensterkleid verpasst.
Ihr lest richtig: ich nenne ein 2xknapp2 m 
kleines "Nasszellenparadies" mein eigen.

Hier dominieren die Farben gelb/orange
(Fliesen) und dunkelbraun (Boden, Möbel)
mit einem Sprizter türkis (Fensterrahmen und Körbchen).

Nun hab ich einen neuen Vorhang genäht.
Bevor ich den Stoff total auseinander schnippel
und ihn zu allem möglichen verarbeit und dann nix 
mehr übrig ist. 



Als das gute Teil hing, viel mir auf, daß die Blumen nach unten wachsen. Das kann ja wohl nicht angehen!
Also runter damit und umgenäht.
Immer diese Verzögerungen tzzztzzzz


Jetzt passt auch das Lockenstab-Etui
 Der Schmuckhalter
 Der Taschenoranzier:
 und zu guter letzt die Hantasche "'Pepita"
dazu.


5 Kommentare
  1. SOWAS kann Frau Heidler auch....erstmal falschrum....kicher.
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach richtigrum auf anhieb ist doch langweilig, oder???
      *kicher auch*
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Musst du deine Tasche jetzt immer mit ins Bad nehmen, damit alles passt oder darf die auch ohne den Vorhang los? Ich kann es aber gut verstehen, dass der Lieblingsstoff so oft wie möglich zum Einsatz kommen muss und er passt ja auch wirklich zu jedem einzelnen Teil. Mir gefällts.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Theoretisch schon - praktisch hab ich aber mein Bad dann immer mit dabei :) *kicher* Tja, das Stöffchen ist bis auf einen kleine Rest jetzt alle.
      Liebe Grüße,
      Gusta

      Löschen
  3. der stoff ist auch wirklich ein traum .
    ich hötte ihn auch bis zum letzten sück aufgebraucht.

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.