Samstag, 6. September 2014

Häkeln - Die neue Masche

Häklen war schon immer irgendwie in Mode - mal mehr mal etwas weniger. Dieses Buch gibt einen groben Überblick über das Häklen im Wandel der Zeit und zeigt sehr schöne Häkelprojekte.

 Für den Anfänger wird alles genau erklärt und mit Bildern verdeutlicht.
Alle Grundmaschen und ein paar besondere Maschen werden genau erklärt und gezeigt. Das Häklen in Runden oder Spiralen, im Quadrat, Perlenhäkelei und die Nähte sowie Häkelkanten kommen nicht zu kurz. Eine Anleitung für die Zierobjekte wie Pompons, Quasten oder Blüten ist ebenfalls enthalten.
Von einfachen Projekten bis hin zu aufwändigen Sachen ist wieder einmal eine gute Auswahl getroffen worden.
20 Modelle für coole Girls (Inhaltsangabe) und deren Haustiere ;)









Die Hausschuhe finde ich genial und die Marktfrauenhandschuhe musste ich natürlich sofort nachhäkeln.

Vielleicht mach ich noch ein paar flauschigere für den Herbst, denn diese sind aus einem kühlen Baumwollgarn (wärmen allerdings trotzdem).

Verlinkt mit Häkeln mit Liebe, LYS, Crealopee, art.of.66, .....

3 Kommentare
  1. Liebe Gusta,

    da sind ja richtig schöne Sachen drin, ich häkel auch gern mal zwischendurch! Da hat man immer so schnell e Erfolge, finde ich !

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, sind die Handschuhe schön! ♥ Lustigerweie waren sie mir bei der Bilderauswahl auch gleich ins Auge gesprungen, ich denke das wäre bestimmt auch mein erstes Projekt gewesen. Muß mir das Buch mal merken, das Titelbild sieht auch so schön retro aus :D. Danke für's Zeigen! L & einen schönen Sonntag, Nata

    AntwortenLöschen
  3. Marktfrauenhandschuhe, was für ein lustiger Begriff. Die sind super geworden. Ich wollte als Weihnachtsgeschenk auch noch welche häkeln. Hast du schon mal die gesehen wo Perlen vorne mit eingestrickt werden. Die sehen klasse aus. Ich weiß nur nicht mehr wo ich die gefunden hatte.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.