Angebot

Gerne stricke, häkle und nähe ich für dich ein ganz besonderes Unikat. Dafür einfach nur das Kontaktformular ausfüllen.

Meine Sachen findest du auf Etsy https://www.etsy.com/de/shop/facileetbeaugusta
Meine Bilder kannst du bei pictrs bestellen: https://www.pictrs.com/facileetbeaugusta

Montag, 5. März 2018

Foto-Experiment Free-Lensing

Das habe ich zum ersten Mal bei Irene Rudnyk gesehen. Es ist gar nicht so einfach und erfordert ein nicht bewegliches Motiv - zu Anfangs jedenfalls.
Normal

Free-Lensing Vertikal gekippt

Beim Free-Lensing wird das Objektiv nur vor die Kamera gehalten. Dadurch ergeben sich andere Unschärfen als sonst.
Free-Lensing Waagrecht gekippt
Allerdings fand ich es sehr schwer zu fokussieren... und dabei die Linse zu kippen und auf den Auslöser zu drücken. Am schönsten sind die Effekte bei Sonnenlicht - wie man gut auf dem 2. Bild sehen kann.
und zur anderen Seite im richtigen Moment
Eigentlich wollte ich letztes Jahr noch ein paar Experimente damit machen.... aber es hat sich einfach nicht ergeben. 
Dafür habe ich mir vorgenommen dieses Jahr nochmal auf Motivsuche zu gehen.


geteilt mit: Macromonday,......
4 Kommentare
  1. Das hört sich ja spannend an. Wie machst du das denn, dass deine Kamera auslöst? Meine beschwert sich dann, dass kein Objektiv dran ist. Ich glaube ich muss mir den Post oben auch mal durchlesen. Eigentlich müsste ich auch mal wieder viel mehr experimentieren.

    Hast du schon mal Retroadapter probiert? Damit kannst du das Objektiv umgedreht an die Kamera montieren und hast dann wohl ein super Makroobjektiv. Die Dinger stehen seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste. Muss ich auch mal testen :D

    Liebe Güße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich musste an meiner Kamera diese objetiv-erkennung ausschalten. das findest du im menü. bei mir war es im zweiten menüpunkt das rädchen und dann "Auslösen ohne objektiv - aktivieren".

      viel spaß beim ausprobieren
      Gusta

      Löschen
  2. This sounds like a lot of fun and can imagine it would take a lot of time since it would be so exciting!

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.