Dienstag, 5. August 2014

Ein Spaziergang am Alten Kanal II

Vor langer langer Zeit habe ich euch schon mal an den Ludwig-Donau-Main-Kanal entführt. (Hier nachlesen) Heute nehme ich euch vom Brückkanal mit nach Schloss Kugelhammer in Röthenbach. 
 Der Kanal schlängelt sich zu einer kleinen Schleuse mit einer Brücke dahinter. 


Hier wird der Kanal unterirdisch unter der A9 und der ICE-Trasse Nürnberg-München durchgeführt. Wir gehen einfach durch ein paar Unterführungen durch.....


Auf der anderen Seite verläuft der Kanal mehr oder weniger Schnurgerade an Schleusenwärterhäuschen (früher 69) und Schleusen (früher 100 - heute nur noch ca. 66) vorbei.

Es gibt nur wenig Brücken über den Kanal - zumindest in diesem Abschnitt. Auf 175 km Länge kamen einst ca. 117 Brücken für Wege und Straßen.
Unser Hund liebt diese Spaziergänge, denn er kann ständig ins Wasser gehen.



An Schleuse 62 schließt sich einer der wenigen Brückkanäle an. Auf diesen Trogbrücken (ursprünglich 10   ) wurde der Kanal über Flüsse, Straßen und Einschnitte geführt. Übrig sind heute nur noch der große Brückkanal über die Schwarzach, der kleine über den Gauchsbach sowie ein Brückkanal über eine kleine Straße bei Beilngries.

8,50 Meter hoch, 11,60 Meter Spannweite, 42,50 Meter lang ist diese Trogbrücke bei Röthenbach.


Wollt ihr mal einen Blick nach unten in den Gauchsbach werfen?
(übrigens fließt dieser Bach durch unseren Ort.. HIER nachzulesen)


 auf den Bildern kommt es einem gar nicht so hoch vor.
 
Entlang des Kanals in der Nähe der Häuschen haben die früheren Wärter Obstbäume gepflanzt. Das sieht richtig nett aus.

Über diese Brücke führt heute noch eine normale Verbindungsstraße zwischen Röthenbach und Feucht.
Das Reh rechts im Bild - oder wie dieses graue Tier heißt - steht normalerweise hinter der Kamera ;)


Der Kanal wird hier im Winter oft zum Schlittschuhfahren genutzt. Er bahnt sich seinen Weg durch den ganzen Ort.
Auf der anderen Seite befindet sich das alte Schloss Kugelhammer.
Leider sind die Bäume mittlerweile so hoch geworden, daß man nur zwischen den Ästen ein bisschen was durch sieht.








im Hintergrund das Schloß

die Mauern gehen bis in die Schlucht des Gauchsbachs

zwischen den Bäumen kann man die Brücke zum Eingang des Schlosses erkennen
Hier gibt es einen alten Stich des Schlosses zu sehen.

Langsam machen wir uns auf den langen Rückweg zum Auto.. immer entlang am Kanal..... 
 
Timmy ist unheimlich neugierig und muss alle paar Meter mal gucken, ob er da was sehen kann ;)



 bis zur Autobahn......
...ein letzter Blick auf die schönen Seerosen und Gräser......


bis zum Nächsten Mal!

Verlinkt mit: View Down, in heaven, Our Sky, ein stück himmel, Skywatch, WATW




8 Kommentare
  1. Danke für diesen wunderschönen Spaziergang!
    lg,
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Danke das du uns auf diesen tollen Spaziergang mitgenommen hast.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Gut ist es, wenn man so einen Kanal in der Nähe hat und Hundebitzer ist und Schlittschuhläufer, doch im Ernst, ich find´s toll!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. So eine tolle Runde. Da geht man wirklich nur zu gerne mit :) Auf die nächsten Spaziergänge mit dir freue ich mich schon sehr...

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gusta,

    vielen Dank fürs Teilen....ein schöner Spaziergang war das ;-).

    Liebe Grüße,
    kadi

    AntwortenLöschen
  6. What a beautiful place to explore, love the little stone bridges

    Mollyxxx

    AntwortenLöschen
  7. Wonderful shots of a great place.

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .