Freitag, 15. August 2014

Elegant zum Stadtbummel

Heute muss es mal ein bisschen elegenter sein. Bis jetzt hat die junge Dame nur die 08/15-alltäglichen Klamotten ausgeführt.
Jetzt geht sie in die noblen Designer-Läden und da darf das Püppchen schon ein wenig auftragen.

OneShoulder Schlangenprint Kleid mit goldenem Gürtel und dazupassender Clutch.
Übrigens hab ich aus dem gleichen Stoff ein Shirt *lach*, allerdings lang nicht so schick!
(Die Abnäher sind eine wahre Herausvorderung um nicht zu sagen ein ätzendes gefummel *lach*)

Die Clutch ist richtig zu verwenden, hat einen Druckknopf als Verschluß und ist mit Pailetten und Perlchen verziehrt (und schon ziemlich bespielt)

Diesmal ist das Outfit genäht erkennt man schwer *lach*
und ganz ohne Schnittmuster oder Anleitung von mir maßgeschneidert - deshalb mein Beitrag zum Kopfkino,
Lady DIY (weil ja fürs Burgfräulein gemacht - ich spiel ja nicht mehr mit Barbie *kicher*), art.of.66, LYS, Crealopee .....





2 Kommentare
  1. Unglaublich, dass Du so ein Designer-Miniatur-Kleid nähst! ... ich würde mir die Finger dabei brechen :o)

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.