Montag, 18. August 2014

Samen über Samen









Vor ein paar Wochen habe ich euch meinen Fingerhut gezeigt. Da stand er in voller Blüte.

Das ist inzwischen daraus geworden. Die Samenkörnchen sind nicht mal 1mm groß und in jeder Samenkapsel sind hunderte davon.


Diese winzigen Dinger zeige ich bei Steffis Makro-Montag

9 Kommentare
  1. Hallo Gusta,

    das sind ja echt klasse Bilder :-).

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gusta

    Tolle Fotos
    ...und dann hast Du im nächsten Jahr den Garten voller Blüten :O)

    AntwortenLöschen
  3. Es ist schön, wenn es im Garten blüht. Uns hat der Wind in diesem Jahr alles kaputt gemacht. Das macht so einen Frust, es wird nichts mehr gepflanzt! ... so!

    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. Was für wunderschön fotografierte Samen
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. Was für bezaubernde Fotos liebe Gusta! Richtig schön eingefangen!!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gusta,
    ganz tolle Fotos hast du da gemacht. Ich hoffe das die Blumen im nächsten Jahr auch so schön wieder blühen.
    LG
    fadenfee

    AntwortenLöschen
  7. Vor meinem geistigen Auge kann ich sie schon sehen - die vielen neuen blühenden Fingerhüte im neuen Jahr! Schön sehen die kleinen Samen aus und erinnern mich ein wenig an Schokostreussel?
    LG Heidi
    PS: Darf ich deinen Blog vorstellen, es ist kein Award und es müssen nur vier Fragen beantwortet werden, so wie hier etwa:
    http://einwenighiervonunddavon.blogspot.de/2014/08/blogparade-1-2-3-wo-wer-was-seid-ihr.html
    Das ganze nennt sich Blogparade, hast du Lust dazu, du müsstest dir dann auch wiederum drei Blogs zum Vorstellen suchen?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt auch die verblühte Blüte. Sehr schöne Foto, ich danke dir dafür und wünsche dir einen schönen Abend. LG von Stine

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen sooo spannend aus :D Richtig klasse die Fotos :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.