Dienstag, 5. August 2014

Rosinamuster für Socken

Ich bin immer auf der Suche nach schönen Mustern, die ich auf mal ganz klein in Socken umsetzten kann. Das Rosina-Muster von Fadenstille eigent sich dafür hervorragend. 

 Für den Fuß habe ich 2 Mustersätze nebeneinander gemacht. Allerdings ohne die linken Maschen dazwischen. 
Es eignete sich hervorragend für eine Tomatenferse
für den Schaft wurde das Muster rundherum gestrickt.

verwendet wurde eine Wolle von Schöller und Stahl mit Jojoba- und Aloeveraöl. Sie sind ein etwas für die kältere Jahreszeit, denn trotz der vielen Löcher ist die Wolle recht kuschelig warm.

verlinkt mit Stricklust, art.of.66, Crealopee, LYS, Creadienstag ......



 
2 Kommentare
  1. Klasse,
    ich dachte auch zuerst, dass die Socken zu winddurchlässig sein werden.
    Das Rosinamuster macht sich gut als Socken.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .