Mittwoch, 27. April 2016

Cam Underfoot #17: Fuchsbau

Nicht weit entfernt vom Tennisplatz findet man eine kleine "Höhle" gleich neben dem Weg: Ein ehemaliger Fuchsbau. Wie gut, dass nun keiner mehr darin wohnt. Ich muss hier täglich mehrmals vorbei - da hätte der Fuchs keine Ruhe *lach*





geteilt mit: Cam Underfoot....

8 Kommentare
  1. Ist aber eigentlich schade, dass es unbewohnt ist, sieht ideal aus.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht findet sich ja mal wieder ein Bewohner, liebe Gusta,
    dann könntest Du jedenfalls noch viele CUs machen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Ohooo, ein neues Projekt für mich. Erobere deinen Fuchsbau.
    Ich hätte da schon wieder eine Idee und durch den Wald robben, das wäre eine neue Alternative.

    Wunderbar.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta,
    schöne Fotos, aber schade das der Fuchsbau leer ist.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  5. Schön gesehen. Warscheinlich ist der Bau verlassen, weil es dort zu unruhig ist. Die Fuchswelpen hätten ja überhaupt keine Chance zum rumtollen.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau - hier läuft Hinz und Kunz vorbei. Ganz ehrlich - da würde ich meine Kinder auch nicht aufwachsen lassen wollen :)

      Löschen
  6. Eine tolle Naturbeobachtung. Vielleicht zieht ja noch mal ein Kaninchen dort ein...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dazu ist der bau leider zuuu nah am weg. aber wer weiß...

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .