Dienstag, 19. Juli 2016

Fish Kiss Lips Heel - eine andere Ferse

Wie du als regelmäßige Leserin weißt, mag ich Löcher beim Sockenstricken überhaupt nicht - außer sie sind im Muster *lach* - aber bei der Ferse - neeee geht gar nicht.



Auf Ravelry bin ich auf die "Fish Kiss Lips Heel" aufmerksam geworden. Bei 1,19 $ für die Anleitung (Umgerechnet 1,10 €) bekommt man ganz schön viel Infos noch zusätzlich.


Angefangen von der Sockenkonstruktion bis hin zu Anleitungsvideos. Damit war das Stricken dieser Ferse supereasy UND - ganz ohne Schummeln - es entstanden keinerlei Löcher. 

Die Ferse sieht auch noch lustig aus... wirklich wie ein Fischmaul *lach*. Obendrein wirkt sie wie eine Bumerang-Ferse ist aber wesentlich elastischer als diese. Also alles in allem - meine neue Lieblingsferse. <3

Wenn man sie ein paar mal gestrickt hat, muss man weder zählen noch großartig aufpassen - das läuft einfach von allein ;)
UND Riesenvorteil: die Ferse kann auch in einer anderen Farbe gestrickt werden ohne dass beim Übergang Löcher entstehen.  *freu*  - das zeig ich dir ein anderes mal.



Ich bin total begeistert! Und nicht nur das - diese Technik der verkürtzen Reihen wende ich nun überall an  - auch bei dem Pulli "Luneau" und habe dort überhaupt keine Lücken.

Verstrickt habe ich einen Sockenwollrest der Fußball-Fan-Edition von Schachenmayr. Doch diese grün-weißen Sneaker passen auch gut zum St. Patriks Day *lach*.


P.s. ich bekomme hier nix für die "Mundpropaganda"... das ist nur meine persönliche Begeisterung *nick*

geteilt mit: Crealopee, Stricklust, Maschenfein, HoT, Dienstagsdinge, Creadienstag, Häkelline, .....
10 Kommentare
  1. Sehr schön - ich kann ja keine Socken stricken....deshalb bewundere ich Dich ja eh schon lange! Diese grün/weißen Ringelsocken sind echt witzig! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön deine Ferse und du hast mich jetzt richtig neugierig auf die Technik gemacht.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gusta,

    na, die Ferse sieht doch wirklich spitze aus!! Außerdem finde ich die Sportsocken als solche klasse. Sollte ich auch mal ausprobieren, um mal wieder an die Stricknadel zu kommen ...

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Blogposttitel ☺
    Ich bin immer fasziniert von deine Strickkünsten.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gusta,

    das hört sich doch mal gut an, wer braucht schon ungeplante Löcher beim stricken ;o) ... aussehen tun die Sneaker toll :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hach, die muß ich auch mal probieren,
    auch wenn ich die Bumerangferse eigentlich nicht so mag,
    ist mir einfach zu kurz.
    Vielleicht ist sie durch die bessere Elastizität
    doch ein wenig angenehmer.
    Danke für den Link.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab jetzt gleich mal die Anleitung geordert,
      natürlich ohne zu überlegen, dass sie ja in Englisch ist,
      hoffentlich sind genug Bilder dabei, dann klappt es bei mir bestimmt auch.
      Heute für 1,12€
      Liebe Grüße
      Nähoma

      Löschen
  7. Ohhh liebe Gusta, dass muss ich mal meiner Mama zeigen – die strickt unheimlich gerne Socken! Nur durch den Job und das Ganze drum und dran, hat sie es schon länger nicht mehr geschafft... Zudem hat sie über die Jahre vergessen, wie man eine Ferse schön strickt!
    Danke für diesen tollen Tipp – damit wirst du sie ganz glücklich machen :)

    Einen schönen Dienstag dir noch,
    deine Rosy ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ja klasse - wusste ich gar nicht. ich hab mich jahrelang nicht an socken getraut. aber wenn ich eine ferse mal länger nicht gestrickt habe, dann geht das auch nicht gleich leicht von den nadeln und ich muss immer mal nachsehen :)
      liebe grüße
      gusta

      Löschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .