Mittwoch, 1. Februar 2017

Schneehasi

eigentlich Schneekaninchen *lach*... unser kleiner war noch nie so richtig im Schnee toben.
Es hat ihn zwar nicht gefrohren, aber wirklich begeistert war er von dem weißen Zeug auch nicht. 
Also schnell wieder ab nach Hause :)




geteilt mit:  ourworldtuesday, WATW, wordless, Naturdonnerstag, Curious, ....
15 Kommentare
  1. ...hoffentlich hat sich der Süße keinen Schnupfen geholt! 🐰Ich verstehe gut, dass der Schneehase - wie heißt er oder sie eigentlich ? - nicht so über den kalten Schnee freut. Ich habe auch genug, es darf Frühjahr werden.

    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er heißt Schigaro und kuschelt nun wieder drinnen :)

      Löschen
  2. Poor little bunny! He's probably wishing he had some snowboots. lol I remember when we had our indoor kitty and her first experience with snow. It was sniff, sniff, sniff, move around, move around, lift one leg, then another, then look at me, sniff, sniff, look at me again. I think it was her way of saying, Ok, human I've had enough of this stuff take me inside." :) Have a happy #WW & feel free to hop over to join my linky party!

    AntwortenLöschen
  3. Hihihi, das glaube ich, dass er sich nicht so wirklich dafür begeistern kann.
    :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ist das ein putziges Kerlchen!

    AntwortenLöschen
  5. Och nö, das arme Kaninchen! Test missglückt - aber ein schöner Kontrast zum weiß des Schnees für ein Foto. Ich hoffe mal, länger hat der Aufenthalt auch nicht gedauert ;-)
    Viele Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh nein, nur ein paar Minuten ... dann haben wir ihn wieder mit nach drinnen genommen.

      Löschen
  6. So cute! What did the rabbit think of the snow?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. he wasn't very pleased :) He looked like: "OMG, what's going on?"

      Löschen
  7. Sehe ich links auch noch einen Hund der zuschaut und den Hasen in Ruhe lässt? Mal schnuppern im Schnee können sie vertragen.
    herzliche Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaja... das sind die allerbesten freunde. tun sich beide nix. wenn der hasi zu nahe kommt, dann geht sogar der hund, weil er nicht gebissen werden will *lach*

      Löschen
  8. Ich würde auch sagen, Begeisterung sieht anders aus!
    Vielleicht hättet ihr etwas Leckeres zum knabbern in den Schnee legen sollen?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube, er war "not amused" und wollte bestimmt schnell wieder rein. Unser Kater kennt Schnee, doch zu beginn muss er sich auch immer überwinden, in die Kälte zu gehen. Liebe Grüsse kalle

    AntwortenLöschen
  10. Danke für dein Schneehasi, schön zu sehen! Kann mir aber vorstellen, dass er,
    als Stallhasi mit diesem kalten Nass nicht viel anfangen konnte und es dann doch eher unbehaglich an den Beinen war.... :)
    Liebe Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  11. Ein Hase im Schnee, was für schöne Fotos. Er hebt sich toll von all dem weißen ab.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .