Samstag, 23. November 2013

es wird dekoriert - erste Weihnachtsdeko

Ich muss zugeben - von der schnellen Sorte sind wir ja nicht, hier zu Hause. Vorgestern fällt meiner Tochter ein, daß sie doch einen Adventskalender mag, aber halt keinen mit Schoki.*grummel*

Jetzt kann ich nächste Woche auf die schnelle noch einen zusammentackern....ohhh wie ich das liebe *stöhn*
Und dann muss er ja noch gefüllt werden.  Dazu hatte sie dann auch eine tolle Idee (wie ich finde): jeder von uns besorgt jeweils 4 Kleinigkeiten für die anderen beiden. Mal sehen, ob das hinhaut.

OK - davon kann ich euch nächte Woche noch im Detail berichten.

Am Mittwoch hab ich schon mal angefangen einen Styroporkranz mit Wolle zu umwickeln 




 Ich kann mich gar nicht erinnern grüne Trachtenwolle gekauft zu haben, also muss sie noch von meiner Mutter sein *lach*.

Mit ein bischen Deko-Krempel wurde der Kranz dann weihnachtstauglich gepimpt:
 Die Sterne sind aus Kunststoff.... das ist mir da wo er hängt lieber
 Ein schönes rotes Geschenkband als Aufhänger





Und dieser drollige Geselle kam mir beim Montags-Putz in die Hände.... er lag bei den Malsachen zwischen Farbe und Pinseln *kopfschüttel*  Das sich auch immer wieder Sachen selbständig machen! 







6 Kommentare
  1. Hallo :o)
    vor diesem dunklen Tannengrün kommt die weiß-rote kleine Deko und der Weihnachtsmann bestens zur Geltung! :o) klasse!
    viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende, Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Also mit der Weihnachtsdeko wart ich noch bis zum ersten Advent - schön, dass ihr schon alles so fleissig seid - da kann ich mir schön was abschauen *lach*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn ich so lange warte, bin ich mit dekorieren bis zum 2. Advent beschäftigt *lach*
      neee - war nur ein Scherz - manchmal sieht es bei uns aus wie in einer Christkindlasmarktbude und manchmal ist ziemlich wenig Deko im Haus.

      Löschen
  3. Die Idee ist super. Ich muss doch glatt mal sehen, was sich bei uns im Keller findet - wobei meine Mama wir gefährlich wird :D Gestern fängt sie an zu nähen und plündert den Stoff, den ich ja irgendwie in Gedanken schon reserviert hatte (ist leider ihrer) und dann fängt sie heute an zu häkeln. Das kann ja hier was werden :D Ob da was für einen Kranz übrig bleibt?

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du brauchst gar nicht viel Wolle... da wird sicherlich noch was übrig bleiben. Stoffe plündern--- wo gibts denn sowas?? *empörtbin*

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.