Mittwoch, 4. Juni 2014

Ajour-Pulli in senf?

Ich weiß nicht genau, wie ich die Farbe benennen soll.
Gelb ist es nicht... und auch nicht braun.... naja... seht selbst:


 heute wird es wieder schön warm.... ach herrlich!!!


Gestrickt aus ägyptischer Baumwolle in einem schönen Blattmuster. Es werden 4 gleiche Teile genadelt und dann zusammen genäht. Den Halsausschnitt habe ich mit festten Maschen umhäkelt, damit das ganze ein bisschen Form hat.
Mir gefällt der viereckige Ausschnitt ganz gut.


 Ab damit zum MMM *zwinker*

Hier könnt ihr noch ein paar Details erkennen:



Anleitung: Online Frühjahr 2011
Wolle: Baumwolle OnLine
Nadelstärke: 4
Nadelzeit: ca. 4 Wochen

Dieser Pulli ist ein echtes Lieblingsstück4me geworden.
10 Kommentare
  1. Gusta, der Pulli ist Wahnsinn! Wie schafft man es, da nicht durcheinander zu kommen?
    Liebe Grüße
    Eulelia's

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmmmm das ist eine sehr gute Frage. Ich glaube, ich zähle.... oder doch nicht. Auf alle Fälle hab ich das Muster meist nach einer Wiederholung intus und es läuft von allein. Die kleinen Fehler fallen meist erst hinterher auf... und dann mag ich ned ribbeln. Ihr seht den klitzekleinen Fehler im Rückteil auch nicht, oder?? *zwinker*
      Aber beim nächsten Pulli (den ich gerade in arbeit habe) passe ich mal auf, wie ich das mache ohne durcheinander zu kommen und verrate es dann hier - abgemacht!

      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
  2. Der sieht ja cool aus! ich mag solche Ajour-Sachen so gern!

    AntwortenLöschen
  3. Toller Farbton! Ein schönes Senfgelb suche ich bei Wolle schon lange; die meisten sind mir entweder zu grün- oder orangestichig. Verrätst du noch welches Garn und welche Farb-Nr. du genau verwendet hast - OnLine ist ja nur der Hersteller? Wäre super!
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Senfgelb ist eine Farbe die immer wieder aktuell ist. Das Blattmuster gefällt mir sehr! Ich hoffe mit Shirt und Pulli ist es für den Sommer nicht zu warm. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Toll, ja, senf, würde ich auch sagen.
    Der Pulli ist wunderschön, da braucht man aber echt Geduld, alle Achtung!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön und der Pulli steht dir gut!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Getragen sieht der Pulli wirklich toll aus und steht dir sehr gut. Raffiniert mit 4 gleichrn Teilen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank. Ja das ist wirklich mal was anderes und geht auch ziemlich leicht zu stricken... vor allem beim letzten Teil *lach* Nur das zusammenstückeln ist ein bisschen komisch.. anfangs.
      LG Gusta

      Löschen
  8. Senf oder Curry würde ich sagen. Aber da ich Senf nicht so mag, bin ich dann doch für Curry :D Das mit den vier gleichen Teilen ist ja mal spannend. Sieht sehr raffiniert aus und steht dir so gut. Ich bewunder wirklich was du alles so kannst :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.