Samstag, 28. Juni 2014

H54F woche 26


Die Erdbeerchen und Johannisbeeren werden langesam immer reifer und süßer. Bald kann ich abernten und Marmelade kochen.
*freu*



Dann konnte ich bei strahlend blauem Himmel im Garten die Füße hochlegen *freu* (ein Bild für Tina´s PicStrory)
Da kam dann noch neue Wolle an *freu*

Dienstag durfte ich in der Früh mal wieder auf der Hundewiese spazieren gehen. Da ist es noch angenehm - nachmittags wirds unerträglich. *freu*



Ab Mittwoch war Cia dann krankheitsbedingt zu Hause. Das war nicht sonderlich erfreulich. Allerdings ging es ihr Donnerstag schon besser und wir haben den ganzen Tag gebastelt *freu*
da konnte ich dann gleich noch eine schöne Deko für die Küche machen *freu*

gestern haben wir dann ein bisschen weiter gebastelt und ich hab ein paar Armbänder und Schlüsselanhänger genäht *freu* (zeig ich euch, wenn die Bilder gemacht sind). Heute haben wir schon angefangen die ersten Weihnachtskarten zu machen. Schließlich kommt die Vorweihnachtszeit schneller als man denkt.

Inzwischen ist auch das Männe am Magen-Darm-Virus erkrankt und ich muss gar nicht großartig kochen *freu*
tja... unerfreulich ist allerdings auch, daß ich  diesen Diät-Pampf mitessen muss oder mir extra heimlich was mache *g*

Wie war eure Woche so?
So viel Freude muss ich einfach beim Freutag teilen und
bei Viktoria könnt ihr noch mehr lesen.

2 Kommentare
  1. Hallo Gusta,
    ganz feine Schnappschüsse sind das, alle zusammen und jedes einzelne sehenswert.
    Die frische Wolle sieht Klasse aus. Was machst Du daraus? Kaufst Du Wolle passend zu einem vorher festgelegten Modell oder läßt Du Dich von der Wolle inspirieren? ;-)
    Weihnachtskartenbasteln Ende Juni, das nenne ich wirklich mal vorausschauend und weit planend.
    Angenehmen Sonntag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,

    das ist wirklich jede Menge tolle Freude!!! Wie fein. Selbst gemachte Marmelade mag ich auch besonders gerne, wobei ich noch nie welche gemacht habe :0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.