Sonntag, 1. Mai 2016

Mini-Kissenbezüge / Upcycling Linkparty Mai 2016

Meine Mutter gab mir neulich einen winzigen Kissenbezug (ca. 20x25cm) mit. Er hat schon sehr viele Jahre auf dem Buckel. Da sie keine passenden mehr hatte und es solche kleinen gar nicht zu kaufen gibt, habe ich einfach welche genäht.

Aus alter Bettwäsche sind 4 Bezüge entstanden. Zwei mit traditionellen Knopflöchern und zwei mit KamSnaps. Damit ich nichts versäubern muss wurden französische Nähte gemacht.

Mein Bettzeug ist bis auf einen kleinen Rest aufgebraucht und meine Mutter freut sich wie Bolle :)

geteilt mit: Upcycling, Meertje, Crealopee, ....

Jetzt seit ihr dran. Was habt ihr diesen Monat gemacht? Gerne dürft ihr auch ältere Beiträge verlinken - schließlich sind alle Ideen wert gezeigt zu werden ;)

 Das Archiv mit allen tollen Ideen findet ihr HIER.




5 Kommentare
  1. Hast du toll gemacht, liebe Gusta!!!
    Ich bin diesmal mit einem "Schuh-it-Yourself" dabei ;o))
    Herzliche Rostrosengrüße und einen schönen Sonntag!
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/04/flache-schuhe-diy-schuhe-schone-bluten.html

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,

    immer wieder erstaunlich, was du so zauberst!
    Super gemacht :)

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee gefällt mir immer wieder sooo gut, aus alten Bezügen oder auch Vorhängen solche chicken Kissenbezüge zu machen...tja, nur ich selber bin noch nie dazu gekommen. Ich find sie super schön!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gusta,

    ich wünschte, ich könnte genauso gut mit der Nähmaschine umgehen wie du, dann könnte ich auch so tolle Sachen zaubern, wie du es tust! Mit der Hand sind solche Arbeiten doch etwas mühselig...

    Meine Liebe, ich wünsche dir noch einen schönen 1. Mai und liebste Grüße,
    deine Rosy ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gusta, ich bin auch mal wieder dabei, mit meinem Lieblings-Rohstoff, altem Papier ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.