Freitag, 18. Juli 2014

Rosendeckchen in knallrosa

Häklen macht mir unglaublich viel spaß. Erst hab ich mit dicker Wolle und großen Nadeln Topflappen und Co. gezaubert. Dann wurden die Sachen immer filigraner und zarter. Am liebsten häkel ich kleine Bistro-Gardinen etc. Aber das dauert und dauert und dauert......... zwischendurch muss es dann auch mal etwas schnelles sein. Wie z.b. ein kleines feines Deckchen.  
 Diese Deckchen können auch wunderbar ein Kissen oder Tablett verziehren. Sie müssen ja nicht unbedingt ein Tischchen verschönern. Mir ist dieses Pink einfach zuuu Pink ( außerdem hab ich es schon in sattem blau - passt besser zur Einrichtung) und deshalb darf es definitiv in einen anderen Haushalt umziehen.

Von mir für jemand anderen gemacht - deshalb verlinke ich zur Aktion vom Krümelmonster LADY DIY.

Wenn jemand das Deckchen unbedingt haben will, dann schreibt es mir in die Kommentare oder schickt ein Mail.

art.of.66, LYS, Pamelopee, Häkeln mit Liebe, Sewing SaSu
2 Kommentare
  1. Klasse,
    aber leider auch nicht meine Farbe.
    Ich hab früher gerne Taschentücher umhäkelt, das dauert auch
    und die feine Häkelnadel, dass man kaum das Häkchen sehen kann, heute zumindest.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Wie? Zu pink?!? Geht das überhaupt?!? Also ich finde es wunderschön!!!
    :-)

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.