Samstag, 24. Oktober 2015

Easy Socke ?

Die neue Ferse im Buch "Die Easy Socke"   verspricht ganz einfach und leicht gestrickt zu werden.
Nun...in der Variante mit nur rechten Maschen kann ich dies eingestränkt bestätigen.

Auf der Seite mit dem Umschlag werden die Maschen etwas dicker je lockerer man den Umschlag macht. Das stört allerdings nicht wirklich.

Doof ist nur auf der anderen Seite den Querfaden der letzten Masche zu finden und ihn abzustricken. Wird diese Masche zu fest gestrickt, hat man kaum eine Chance den Faden lang genug zu ziehen. Ist die Masche aber normal oder lockerer gestrickt, so entstehen kleine bis große Löcher - was ich total unschön finde.



Zudem schluckt diese Fersenvariante ganz schön viel Wolle. Bei Größe 41 war das Knäuel knapp. Komisch finde ich auch die Größenangaben im Buch. Da gibt es Socken von 36-39 und 40-43. hmmmm.... wobei die größere Größe wohl zu groß sein wird und zu locker...zumindest meinen Füßen.... 

Wer mal Lust hat etwas neues Auszuprobieren kann gerne mal testen. Vielleicht fällt bei euch die Ferse anders aus oder ihr habt keine Löchlein drin. 

Bei mir steht fest, dass es auf jeden Fall nicht meine Lieblingsferse werden wird.

Gestrickt aus: Fischer Wolle Feinstrumpf Farbe Candy

verlinkt mit: Jakasters, Crealopee, Meertje, Stricklust, ......
5 Kommentare
  1. Liebe Gusta,
    es ist schon erstaunlich, dass es scheinbar immer noch Dinge gibt, die erfunden werden können. Aber noch erstaunlicher ist, dass Du es ausprobierst ;-).
    Ich kann nur die dreiteilige Käppchenferse. Die Tomatenferse habe ich mal versucht. Dazu sage ich nur .... Desaster!!!
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell? Das ist unglaublich. Aber bevor ich eine Technik "abstemple" muss ich sie erstmal testen. Außerdem lerne ich so auch neues dazu. Soll ja fit halten *lach*

      Löschen
  2. Deine Socken sind doch schon so schön und dennoch probierst du immer was Neues aus, Hut ab. Muss sagen, so rein optisch finde ich die ja eher nicht so dolle, da machst du sonst schönere.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt ich mache sonst aufwändigere. Hier sollte die Färbung und die neue Ferse im Vordergrund stehen.

      Löschen
  3. Die Wolle sieht ja lustig aus und die Ferse hat was aber ich muss ja nach zwei Tomatenfersen, dass ich zur Knookingferse zurück gekehrt bin - die geht mir einfach leichter von der Hand und gerade in der Version mit 6fach Wolle will die Tomate gar nicht so toll passen - zugroß :(

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.