Mittwoch, 28. Oktober 2015

City Lights

Ich mag es durch die Stadt zu laufen, wenn überall die Lichter an sind. Diesmal hatte ich meine Kamera dabei und habe ein bisschen mit Verschlußzeiten experimentiert. Mittwoch mag ich experimentieren :)
Laufer Schlagturm


Detail





an der Pegnitz



Insel Schütt









Lorenzkirche



verlinkt mit :MMI, our world tuesday, WATW, Wordless, Look up, james, ......
9 Kommentare
  1. Da kann ich gratulieren, es sind dir wirklich phantastische Aufnahmen gelungen !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Na, ich würde sagen, Experiment gelungen. Tolle Aufnahmen, das zweite Bild mit den Schatten drauf, gefällt mir besonders gut. Nachtaufnahmen kriege ich mit meiner Knipse gar nicht hin.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Great photos - I still have trouble with night photography.
    Thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/10/a-visit-to-madame-tussauds.html

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gusta,
    Nachtaufnahmen finde ich besonders spannend. Am besten ist man da mit einem Stativ unterwegs. Blendensterne bekommt man hin mit ~ Blende f22 und einer längeren Belichtungszeit (darum Stativ ;-)) Dann strahlen die Lichter der Stadt so schön.
    Der Lauferturm zur Blauen Stunde ist mein Lieblingsbild.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp mit der Blende. Das werde ich nächstes Mal machen. Ich war auf dem Elternabend und wollte kein Stativ mitschleppen.... dabei hätte ich es ja im Auto lassen können und später mitnehmen ... aber daran denkt man wie so oft erst hinterher *lach*.
      LG Gusta

      Löschen
  5. Hallo Gusta, man sieht, dass es Dir richtig Spaß gemacht hat. Sie sind Dir gut gelungen, Deine verschiedenen Bilderexperimente!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gusta,
    tolle Bilder.Experiment gelungen.
    Liebe Grüße Pippi

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos. Ich muss auch mal wieder fotografieren gehen. Noch zwei Mal dann ist mein Fotokurs schon vorbei :( Aber dann gehts los ;)
    LG Alex

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.