Angebot

Gerne stricke, häkle und nähe ich für dich ein ganz besonderes Unikat. Dafür einfach nur das Kontaktformular ausfüllen.

Meine Sachen findest du auf Etsy https://www.etsy.com/de/shop/facileetbeaugusta
Meine Bilder kannst du bei pictrs bestellen: https://www.pictrs.com/facileetbeaugusta

Samstag, 17. Oktober 2015

Nadelkissen in Handarbeit

In der Gundschule wird noch ein wenig Handarbeit im Unterricht gelernt. Meine Tochter hat mir vor 6 Jahren, da war sie in der 4. Klasse, dieses Nadelkissen genäht.



  Ist es nicht allerliebst?
und so sauber.... dabei mag sie nähen nicht besonders.... zumindest bis vor kurzem.
Ich benutze es immer noch für meine Handnähnadeln.





verlinkt bei: MaMo, macro monday 2, Meertje, Crealopee, .....
8 Kommentare
  1. Das ist toll! Ich fände es mindestens genau so wichtig, wie die üblichen Schulfächer, wenn wieder mehr genäht werden würde in der Schule! Da kommen die Kinder mit super Schulabschluss aus der Schule, und können nicht mal ne Hose kürzen......aber sprechen perfekt lateinisch......usw....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta,
    wie schön und eine tolle Erinnerung.
    Meine ist gerade in der vierten Klasse, vielleicht habe ichja
    Glück und bekomme auch so eine schöne Erinnerung......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt ganz auf die Lehrerin an. Aber sicherlich wird sie irgend etwas schönes mit nach Hause bringen.

      Löschen
  3. Wenn nicht in der Kindheit wann dann kann man sich ausprobieren, neues Ausprobieren. Finde ich immer. Wir haben sogar Wachsbatiken in der Grundschule gemacht, und richtig tolle Sachen, kch erinner mich daran immer noch gerne, dwutsch und Kram vergisst man, aber da hat man Ergebnisse. In der Realschule war mein liebstes Fach damals Hauswirtschaft, da lernt man was fürs Leben. Das Nadelkissen ist wunderhübsch und eine tolle Erinnerung.
    Schönen Sonntag,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch wichtig, dass man ein bisschen was praktisches in der Schule macht. Bin ich froh, dass auf dem Gym meiner Tochter noch "gewerkelt" wird.

      Löschen
  4. Liebe Gusta,

    das ist lustig, bei mir waren Nadelkissen im Unterricht wohl gerade out, denn sowas haben wir nicht gemacht, daher benutze ich das Nadelkissen (oder besser Mäppchen) das meine Mutter zu ihrer Schulzeit gemacht hat ;o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Solche Erinnerungen sind wunderbar.....Meine Mutter hat auch noch eines von mir, wir mussten es mit Kreuzstich aussticken, ich habe einen Hasen gestickt.....Das sind richtige kleine Schätze!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie schön. ich musste in der Schule auch sticken, habe es dann allerdings nie wieder freiwillig getan

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.