Montag, 24. Februar 2014

Ich blogge Handmade Kultur

Endlich kann ich einen Post zu diesem Magazin verfassen.
Nach den diversen Feiern und Kuchengeschlemme und Nähorgien
konnte ich lange Blicke hinein werfen.
Neben vielen schönen Handarbeitsideen (stricken, nähen, häkeln) kommt auch das Basteln nicht zu kurz.

Besonders gefallen hat mir die geupcycelte Lampe (sagt man das so?). 

Ich bin schon lange auf der Suche nach einer passenden Beleuchtung für mein Schlafreich. Mir war unterbewusst schon klar, daß ich auf normalem Weg nix finden würde. Aber dank der Anregung werd ich wohl jetzt selbst Hand anlegen :)

Die Reportagen finde ich unheimlich spannend.
So ein bischen "Backround" ist echt interessant.


Fazit: Ja...lesenswert...nachmachenswert und unterhaltsam!
Ein Ü-Ei für Handarbeitswütige *lächel*

Auf der Internetseite von Handmade Kultur gibt es immer wieder tolle Anleitungen und Ideen und natürlich eine Vorschau auf das neue Heft (bereits im Handel)

3 Kommentare
  1. Auch das neue Heft ist wieder klasse und bei mir kleben da so viel Post-its drin, dass ich mich frage, wann ich das alles nachmachen soll :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die auch hier liegen und es sind wirklich schöne Ideen drin.
    Die Sache mit den Post its habe bereits aufgegeben. Sind zu viele:-)
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gusta,

    auf die Lampe bin ich dann schon sehr gespannt.
    Die mußt Du und hier unbedingt zeigen *gell*

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .