Dienstag, 4. Februar 2014

View Down #19 - Vorgarten

Ein Blick nach unten in meinen etwas "wilden"
Vorgarten:
Viel lässt sich nicht erkennen, gell?
Deshalb hab ich schon die beiden Blickfänge markiert *g*
 Gehen wir doch etwas näher heran:


 noch näher?

noch nicht nah genug!





war gar nicht so einfach bei dem eisigen Wind gestern gute Fotos zu bekommen

 Über die ersten Blüten im Jahr freue ich mich wie Bolle!

Wie immer sammelt das liebe Krümelmonster unsere Blicke nach unten die ganze Woche!
3 Kommentare
  1. Herrlich, die ersten Blüten es Jahres - wie eingeladen ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Sind die schön! Bei mir wollen sie immer nicht, stehen entweder zu schattig oder werden überwuchert.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist auch viel Laub drauf und so richtig Sonne bekommen sie nur Mittags oder Nachmittags. Ich denke es kommt auf den Boden an.
      Diese beiden Pflanzen hab ich aus dem Schrebergarten meiner Mutter "gerettet". Sie sind schon über 30 Jahre alt.
      LG Gusta

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutz-anwalt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.