Dienstag, 11. August 2015

Sommerlicher Dekokranz

Nachdem mein mediteraner Dekokranz etwas herbstlich wirkt, wollte ich euch mal etwas bunteres zeigen. 
Diesen Kranz / Dekoobjekt habe ich zusammen mit meiner Tochter gebastelt.



Hierzu braucht ihr nur einen Styroporkranz und eine 
-kugel, buntes Papier und Dekopage-Kleber. 
Das Papier wird in Fetzen gerissen und aufgeklebt. 
Danach kann man beide Objekte noch mit Klarlack behandeln, damit es auch schön glänzt. 
Nur noch Federn und Kunstblumen arrangieren. Fertig :)





Irgendwo haben wir in den Weiten des Bastelschrankes auch Falmingos gefunden. Machen sich sehr schön darauf. Unter die Blumen haben sich auch Frühlingsblumen gemischt. Macht nix - dann ist das Dekoobjekt für mehrere Jahreszeiten geeignet :)




Für die Papiere haben wir altes Geschenkpapier (bereits benutzt) verwendet. Deshalb darf es zu Frau Nahtlusts Papierliebe :)

Ansonsten zeigt sich der bereits angestaubte (wo kommt das nur her?)Kranz  bei 
Hot, Dienstagsdinge, Meertje, Crealopee, Lieblingsstück4me, Creadienstag, ..... 

3 Kommentare
  1. Liebe Gusta,

    eine schöne und eindrucksvolle Idee und zu Recht hat er den Namen "sommerlich" verdient.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Na, da steckt ja einiges drin in deinem Kranz - da kann man wieder und wieder drauf schauen und weitere Kleinigkeiten entdecken! Viel Freude damit und fein, dass auch alte Papiere Verwendung gefunden haben ;-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo gusta,
    sehr hübsch und eine tolle Idee. Muss ich mir merken.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen

Es freut mich, daß du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast! Nicht immer finde ich die Zeit auf alle zu Antworten, aber jeder einzelne bereitet mir viel Freude.
Thank you for leaving a reply. I do not always find the time for all to answer, but every single one gives me a lot of joy .