Mittwoch, 19. August 2015

Kleine Klette

Die Natur ist sehr erfinderisch und ziemlich klever.
Allerdings lassen sich diese Kletten aus dem Hundefell meist nur mit der Schere entfernen.
Die Kleine Klette :





Da hilft auch alles wälzen nix :)

verlinkt mit: MaMo, I heart macro, macro monday 2, wordless, .....
6 Kommentare
  1. Thank you for linking up at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/08/double-play-on-way.html

    AntwortenLöschen
  2. Lovely collection of images! Enjoy your day!

    AntwortenLöschen
  3. So schön das lange Fell auch ist, aber da hat man mit kurzen Haaren dann doch einen Vorteil. Nichts desto trotz einfach nur Clever von der Natur :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Ach, der arme Timmy!
    Aber deine Nahaufnahmen der Pflanze sind sehr schön, man sieht die Haken so gut...
    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  5. Der arme Hund, denk ich mir, dass das fürs Fell nix ist, aber an sich sind sie toll anzusehen die Kletten.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://www.facileetbeaugusta.de/p/datenschutzt.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.