Dienstag, 1. April 2014

"Sarah Key" Tasche

Vor einiger Zeit hat Beate auf ihrem Blog ein kostenloses Schnittmuster zu einem Täschchen ohne Knubbel-RV eingestellt. Das musste ich natürlich gleich haben und
so wurde vor nicht allzulanger Zeit das Täschchen genäht.



Ich habe dazu den "Sarah Key" Stoff von Buttinette verwendet.
Es ist mit Volumenvlies weich abgepolstert.

Die Ecken werden dekorativ nach außen gelappt und festgenäht. Das sieht mal ein bischen anders aus ;)
Es funktioniert tatsächlich ohne Beulen und Dellen!




Innen hab ich es mit "Gartenstoff" von gleichem Händler gefüttert und es hat noch ein zusätzliches Trennfach mit Kamsnap bekommen




Ja so sieht man es besser *zwinker*








Mein hübsches Täschchen muss ich natürlich bei verschiedenen Linkparties zeigen. Logo.

Stoffe+Vlies: Buttinette
Reißverschlu: Nähkaufhaus
KamSnap: Snaply Nähkram
Label: Dortex

5 Kommentare
  1. wunderschön geworden, das täschchen...so ganz ohne knubbel.....lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tasche! Und die Tasche ohne Knubbel ist mal eine gute Idee. Mir gefallen die Ecken auch gut.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaaaa das sind Holly Hobbie Stoffe. Davon habe ich auch schon die verschiedensten Taschen genäht. Dein Täschen ist wirklich zauberhaft und die Lösung mit dem Reißverschluss gefällt mir sehr gut! Voll mein Geschmack! Ich liebe diese Stoffe. Da kommt sie zurück, meine Kindheit :o)))

    AntwortenLöschen
  4. Dass ist ja eine tolle Tasche!!!! Ich wünschte, ich könnte so gut nähen um so etwas zu zaubern :)

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
  5. Oh was hübsch. Die knubbelfreie Reißverschlussversion sieht super aus und die Stoffe passen toll zusammen. Die Lösung mit den Ecken ist ja mal spannend. Das merke ich mir mal :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung (https://lenisonnenbogen.blogspot.de/p/datenschutz.html) zur Kenntnis genommen zu haben.
Mit Absenden deines Kommentars werden Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank gespeichert. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.